2. März 2016

2013: „Tausendsassa im braunen Netz“

Das Porträt eines „Bewegungsunternehmers“ veröffentlichte die Mobile Beratung in Thüringen (mobit) im Jahr 2013 mit der Broschüre „Tausendsassa im braunen Netz: Neonazi Thorsten Heise„. Kai Budler beschreibt die Aktivitäten des Mitglieds im NPD-Bundesvorstand, die Bedeutung der von ihm mit initiierten Treffpunkte und Rechtsrock-Events in Thüringen für die rechte Szene und nicht zuletzt das Geschäftsmodell von Heise.

Dossier NPD