3. März 2016

2011: „Argumentationshilfe gegen die Schulhof-CD“

In Zusammenarbeit mit dem Rechtsrock-Experten Jan Raabe (Argumente und Kultur gegen Rechts e.V. Bielefeld) hat die Arbeitsstelle Rechtsextremismus von Miteinander e.V., Träger der Mobilen Beratung in Sachsen-Anhalt, zur Landtagswahl 2011 diese praxisorientierte Handreichung herausgebracht.
Sie liefert Argumente gegen die „Schulhof-CD“ der NPD und bietet einen Überblick zu Bands und Inhalten. Der Text wendet sich an Multiplikator_innen aus Jugendarbeit, politischer Bildung und der Schule. Er will dazu ermuntern, in Unterricht und Freizeit die Auseinandersetzung mit den Inhalten rechtsextremer Musik offensiv zu führen.

Dossier NPD