24. Mai 2019

„Rechtsextremismus als Herausforderung für Christ*innen“ – Mobile Beratung beim Ev. Kirchentag

Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus NRW hat in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus sowie dem Dortmunder Arbeitskreis Christen gegen Rechts auf dem bevorstehenden Kirchentag in Dortmund (Mittwoch, 19. Juni – Sonntag, 23. Juni) ein eigenes Veranstaltungsprogramm zum Thema „Extreme Rechte“ mit dem Schwerpunkt „Rechtsterrorismus“ erarbeitet. Dieses umfasst verschiedene Formate der inhaltlichen Auseinandersetzung und Reflektion wie etwa Theatherinszenierungen, Diskussionen, Vorträge und Workshops.

Der Bundesverband Mobile Beratung unterstützt das Veranstaltungsprogramm und lädt herzlich zur Teilnahme in Dortmund ein. Alle wichtigen Informationen finden Sie im Flyer zur Veranstaltung (PDF).

Aktuelles, Veranstaltungen