Herzlich Willkommen beim Bundesverband Mobile Beratung

Der Bundesverband Mobile Beratung e.V. vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die in ganz Deutschland Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus anbieten. Die Mitglieder verpflichten sich auf gemeinsam vereinbarte, verbindliche Grundsätze.

Wir unterstützen die fachliche Vernetzung der Mobilen Beratungsteams und wollen unsere gute Arbeit sichtbar machen. Dazu organisieren wir Fachtagungen und Fortbildungen, nehmen an gesellschaftlichen Debatten teil und beraten Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft.

Unsere Arbeit wird gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ und ist nur möglich in Kooperation mit anderen bundesweiten Vernetzungsstrukturen .

Weitere Informationen zum Bundesverband

Aktuelles vom Bundesverband Mobile Beratung

Aktuelle Veröffentlichungen

23. September 2019
Sammelband „Auf zu neuen Ufern“ erschienen

Ausgehend von einem Fachgespräch im Mai 2019 leuchtet ein multiprofessioneller Band Potentiale und Herausforderungen einer stärkeren inhaltlichen und konzeptionellen Zusammenarbeit vom Mobiler Beratun...

18. September 2019
2. Auflage: Umgang mit rechtspopulistischen Parteien

Aktualisierte Neuauflage der Broschüre „‚Wir holen uns unser Land und unser Volk zurück‘ – Empfehlungen zum Umgang mit rechtspopulistischen Parteien in Parlamenten und Kommunen“ Nach den Europa- und K...

12. Juli 2019
Sammelband „Was blüht dem Dorf?“ erschienen

Ausgehend von einer Tagung im Herbst 2018 leuchtet ein multiprofessioneller Band Potentiale und Herausforderungen aus In ländlichen Räumen werden an die Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus und me...

Aktuelles aus den Mobilen Beratungsteams

Save the Date 23.09.21: Tagung „Gefährdete Demokratie?“

Auch in diesem Jahr organisieren unsere Kolleg*innen der Mobilen Beratung in Thüringen wieder eine Tagung gemeinsam mit der Landeszentrale für politische Bildung Zhüringen. Im September wollen sie mit den Teilnehmenden und vielen tollen Referent:innen das Protestgeschehen und die antidemokratische Ideologie der Pandemie-Leugner:innen anschauen.

Live-Stream: Pandemie Leugnung und Protest

Am vergangenen Dienstag haben unsere olleg*innen vond er Mobilen Beratung in Thüringen (MOBIT) mit Prof. Fabian Virchow über die Proteste der Pandemie-Leugner:innen gesprochen. Der Livestream der Veranstaltung ist hier online zu finden.

2021: Workshopreihe: Haltung gegen Rechts zeigen

Zum Umgang mit Rechtspopulismus und Neonazismus für aktive GEWler*innen und Interessierte Termine: 05.02. 16 – 19 Uhr | „Asyl, Migration & Fluchtursachen“25.2.21, 16 – 19 Uhr | „Argumentieren gegen Rechts. Online Workshop.“16.4.21, 16 – 19 Uhr | „Rechtspopulismus und Neonazismus erkennen und gezielt begegnen.“ Online Workshop.7.5.21, 16 – 19 Uhr |“ Argumentieren gegen Rechts. Online […]

19.03.2021: Workshop: Nein, das sehe ich anders!

Von toxischen Narrativen in der Migrationsdebatte und wie wir ihnen begegnen können Termin: 19. März 2021, 13:00-18:00 Uhr Veranstaltungsort: digitalLink wird nach der Anmeldung bekannt gegeben. Teilnahmebeitrag:Dank der Kooperation mit der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens ist es uns möglich diese Veranstaltung kostenfrei anzubieten. Anmeldung bis zum 8.03.2021. unter: bildung_FAM[at]kulturbuero-sachsen.de unter Angabe von Vor- und Nachname und […]

17.03.2021: Workshop: Grundlagen Migration, Flucht, Asyl – global und regional

Termin: 17. März 2021, 14:00-17:00 Uhr Veranstaltungsort: digitalLink wird nach der Anmeldung bekannt gegeben. Teilnahmebeitrag:Dank der Kooperation mit der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens ist es uns möglich diese Veranstaltung kostenfrei anzubieten. Anmeldung bis zum 8.03.2021. unter: bildung_FAM[at]kulturbuero-sachsen.de unter Angabe von Vor- und Nachname und gegebenenfalls Institution/Organisation. Veranstaltungsflyer (.PDF 311 kB) Für alle, die Geflüchtete unterstützen, ist […]

24.02.2021: Workshop: Sächsische-Spezialitäten

Termin: Mittwoch, 24. Februar 2021, 16:00-19:00 Veranstaltungsort: digitalTeilnahmebeitrag: 10 € Anmeldung bis zum 21. Februar 2021 unter: bildung[at]kulturbuero-sachsen.de Veranstaltungsflyer (.PDF 118 KB) Das Bundesland Sachsen ist seit über 20 Jahren eine Schwerpunktregion des organisierten Neonazismus in der Bundesrepublik. An zahlreichen extrem rechten Organisationen, Einzelpersonen und Ereignissen lassen sich Geschichten über das Bundesland erzählen, die teilweise […]

Mobile Beratung bundesweit

Für nähere Informationen zu den Mobilen Beratungsteams in Ihrer Region bitte auf die grauen Markierungen klicken. Im Bereich Angebote – Vor Ort finden Sie zudem eine Liste der Ansprechpartner_innen nach Bundesländern sortiert.

Kontakt

Bundesverband Mobile Beratung e.V.
Bautzner Str. 45
01099 Dresden

03 51/500 54 16
kontakt@bundesverband-mobile-beratung.de