Herzlich Willkommen beim Bundesverband Mobile Beratung

Der Bundesverband Mobile Beratung e.V. vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die in ganz Deutschland Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus anbieten. Die Mitglieder verpflichten sich auf gemeinsam vereinbarte, verbindliche Grundsätze.

Wir unterstützen die fachliche Vernetzung der Mobilen Beratungsteams und wollen unsere gute Arbeit sichtbar machen. Dazu organisieren wir Fachtagungen und Fortbildungen, nehmen an gesellschaftlichen Debatten teil und beraten Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft.

Unsere Arbeit wird gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ und ist nur möglich in Kooperation mit anderen bundesweiten Vernetzungsstrukturen .

Weitere Informationen zum Bundesverband

Aktuelles vom Bundesverband Mobile Beratung

18. Dezember 2019
Neue Sprecher*innen gewählt

Die Mitglieder der Bundesarbeitsgemeinschaft Mobile Beratung, in der sich die Mitarbeitenden von Beratungsteams aus allen Bundesländern treffen, haben...

Aktuelle Veröffentlichungen

23. September 2019
Sammelband „Auf zu neuen Ufern“ erschienen

Ausgehend von einem Fachgespräch im Mai 2019 leuchtet ein multiprofessioneller Band Potentiale und Herausforderungen einer stärkeren inhaltlichen und konzeptionellen Zusammenarbeit vom Mobiler Beratun...

18. September 2019
2. Auflage: Umgang mit rechtspopulistischen Parteien

Aktualisierte Neuauflage der Broschüre „‚Wir holen uns unser Land und unser Volk zurück‘ – Empfehlungen zum Umgang mit rechtspopulistischen Parteien in Parlamenten und Kommunen“ Nach den Europa- und K...

12. Juli 2019
Sammelband „Was blüht dem Dorf?“ erschienen

Ausgehend von einer Tagung im Herbst 2018 leuchtet ein multiprofessioneller Band Potentiale und Herausforderungen aus In ländlichen Räumen werden an die Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus und me...

Aktuelles aus den Mobilen Beratungsteams

02.03.2020 in Greiz: Buchvorstellung: Völkische Landnahme

Wann: Montag, 2. März 2020, 18 Uhr Wo: Bibliothek Greiz, Kirchplatz 4, 07973 Greiz Seit Jahren siedeln sich junge Rechtsextreme bewusst in ländlichen Regionen an, um dort generationsübergreifend „nationale Graswurzelarbeit“ zu betreiben. Dieser unauffällige Aktionismus ist gegen die moderne und liberale Gesellschaft der Großstädte gerichtet, es herrschen alte Geschlechterbilder und autoritäre Erziehungsmuster vor. Die Aussteiger […]

Stellenausschreibungen Miteinander e.V.

Vorbehaltlich einer Förderung sind ab dem 1. März 2020 bei Miteinander e.V. zwei Stellen neu zu besetzen. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-L Ost. Die Stellen sind zunächst bis zum 31. Dezember 2020 befristet. Eine Weiterbeschäftigung über den 31.12.2020 hinaus wird angestrebt. Bewerbungsschluss ist der 16. Februar 2020: Bildungsreferent*in im Modellprojekt Landheld*innen mit […]

30.01.2020 in Magdeburg: Geschichtspolitik der Neuen Rechten

Wann: Donnerstag, 30. Januar 2020, 19.30 Uhr Wo: Stadtbibliothek Magdeburh, Breiter Weg 109, 39104 Magdeburg Der Vortrag von David Begrich beleuchtet die rechtsextremen Debatten zur Geschichte des Zweiten Weltkriegs und die Erinnerung an den Bombenkrieg. Er skizziert die geschichtspolitischen Inszenierungen und deren gesellschaftspolitische Reichweite. In den Blick genommen wird dabei auch das Agieren der so […]

Combat 18: Verbot hat nur begrenzte Wirkung

Stellungnahme des Miteinander e.V. Miteinander e.V. hat das heutige Verbot gegen „Combat 18“ begrüßt: „Fast 20 Jahre nach dem Verbot des Neonazi-Netzwerks ‚Blood & Honour‘ ist das Verbot des militanten Nachfolgenetzwerks ‚Combat 18‘ ein längst überfälliger Schritt.“, sagte Pascal Begrich, Geschäftsführer des Vereins am Donnerstag in Magdeburg. „Nach den monatelangen Diskussionen über das Verbot stellt […]

Miteinander e.V. bei der Internationalen Grünen Woche Berlin

Unsere Sprecherin Anne Mehrer war heute mit Kolleg*innen von Miteinander e.V. auf Einladung des Bundesnetzwerks Bürgerliches Engagement auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin und hat u.a. unsere Broschüre „Was blüht dem Dorf?“ und die Arbeit im ländlichen Raum vorgestellt. Vielen Dank für die Einladung!

Mobile Beratung bundesweit

Für nähere Informationen zu den Mobilen Beratungsteams in Ihrer Region bitte auf die grauen Markierungen klicken. Im Bereich Angebote – Vor Ort finden Sie zudem eine Liste der Ansprechpartner_innen nach Bundesländern sortiert.

Kontakt

Bundesverband Mobile Beratung e.V.
Bautzner Str. 45
01099 Dresden

03 51/500 54 16
kontakt@bundesverband-mobile-beratung.de