Herzlich Willkommen beim Bundesverband Mobile Beratung

Der Bundesverband Mobile Beratung e.V. vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die in ganz Deutschland Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus anbieten. Die Mitglieder verpflichten sich auf gemeinsam vereinbarte, verbindliche Grundsätze.

Wir unterstützen die fachliche Vernetzung der Mobilen Beratungsteams und wollen unsere gute Arbeit sichtbar machen. Dazu organisieren wir Fachtagungen und Fortbildungen, nehmen an gesellschaftlichen Debatten teil und beraten Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft.

Unsere Arbeit wird gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ und ist nur möglich in Kooperation mit anderen bundesweiten Vernetzungsstrukturen .

Weitere Informationen zum Bundesverband

Aktuelles vom Bundesverband Mobile Beratung

17. Oktober 2019
Rechtsextremer Anschlag an Jom Kippur

Gesellschaftliche Zusammenhänge benennen und Betroffenen beistehen PRESSESTATEMENT (Bundesverband Mobile Beratung, Verband der Beratungsstellen f...

Aktuelle Veröffentlichungen

23. September 2019
Sammelband „Auf zu neuen Ufern“ erschienen

Ausgehend von einem Fachgespräch im Mai 2019 leuchtet ein multiprofessioneller Band Potentiale und Herausforderungen einer stärkeren inhaltlichen und konzeptionellen Zusammenarbeit vom Mobiler Beratun...

18. September 2019
2. Auflage: Umgang mit rechtspopulistischen Parteien

Aktualisierte Neuauflage der Broschüre „‚Wir holen uns unser Land und unser Volk zurück‘ – Empfehlungen zum Umgang mit rechtspopulistischen Parteien in Parlamenten und Kommunen“ Nach den Europa- und K...

12. Juli 2019
Sammelband „Was blüht dem Dorf?“ erschienen

Ausgehend von einer Tagung im Herbst 2018 leuchtet ein multiprofessioneller Band Potentiale und Herausforderungen aus In ländlichen Räumen werden an die Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus und me...

Aktuelles aus den Mobilen Beratungsteams

Pascal Begrich bei der SPD-Fraktionsvorsitzenden-Konferenz Mecklenburg Vorpommern

Unser Vorstandmitglied Pascal Begrich von Miteinander e.V. durfte gestern auf der Fraktionsvorsitzenden-Konferenz der SPD Mecklenburg Vorpommern über die Herausforderungen für die Demokratiearbeit berichten. Die Bedrohung kommt, so Begrich, von der Normalisierung und Entgrenzung des Rechtsextremismus bzgl. des Sagbaren, der Diskurse, der Reichweite, der politischen Repräsentanz und der Bedrohung bei gleichzeitigem Angriff auf das zu Sagende […]

20.11.2019 in Kassel: MBT beim Politischen Nachtgebet 2019

Das Mobile Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Hessen wird am diesjährigen Politischen Nachtgebet anlässlich des Buß- und Bettages einen thematisch Input halten. „Wir sind das Volk!“ war der Ruf Menschen während der friedlichen Revolution vor dreißig Jahren, der zur Deutschen Wiedervereinigung führte. Heute versuchen Rechtspopulisten mit diesem Ruf Spaltungen zu provozieren. Das 3. Politische Nachtgebet befasst sich […]

Asylinitiativenkonferenz 2019

Am 16.11.2019 fand in Dresden die Asylinitiativenkonferenz 2019 statt. Wie in den vergangenen Jahren nahm die Asylinitiativenkonferenz die Brennpunkte ehrenamtlichen Engagements in den Blick und schuf Räume für Austausch und Begegnung. Besonderer Fokus lag in diesem Jahr bei den Themen: Abschiebehaft, ziviler Ungehorsam, Asylverfahren bei unbegleiteten Minderjährigen sowie den Gesetzesverschärfungen nach dem sogenannten Hau-Ab-Gesetz und […]

11. Regionalkonferenz Rechtsextremismus und Demokratiestärkung tagt in Lauenburg

18.11.2019 – Zur diesjährigen Regionalkonferenz Rechtsextremismus kamen 128 aktive Demokratieverstärker*innen trotz strömendem Regen ins schleswig-holsteinische Lauenburg. Aus der Geschichte lernen war das Motto der des bewährten Vernetzungs- und Fortbildungsformates für Praktiker*innen im Norden der Republik.   Dr. Constanze Jaiser, Projektleiterin „zeitlupe. Stadt.Geschichte&Erinnerung“ bei der RAA Mecklenburg-Vorpommern e.V., hielt einen engagierten Einführungsvortrag. Weiterhin hatte die Regionalkonferenz […]

Spendenaufruf für PerfAct –

Spendenaufruf für PerfAct Junge Menschen, die sich außerhalb der großen Städte in Sachsen als explizit nicht-rechts verstehen, sind mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert. Sie werden zum einen oft zum Angriffsziel neonazistischer oder anderer rechter Gruppen. Zum anderen werden sie als „Nestbeschmutzerinnen“ gelabelt, wenn sie die rechten Aktivitäten in ihren Orten öffentlich thematisieren. Sollten sie dann selbst […]

Mobile Beratung in Bremen und Bremerhaven ab 2020 im LidiceHaus

Liebe Kolleg*innen, Klient*innen, Wegbegleiter*innen,zum 01.01.2020 wird die Mobile Beratung Bremen, die zur Zeit beim VAJA e.V. angesiedelt ist, in die Trägerschaft der LidiceHaus gGmbH wechseln. In engem Austausch beider Träger wird der Trägerwechsel erfolgen, damit die Mobile Beratung in 2020 an die qualitative Arbeit von „Pro aktiv gegen rechts“ anknüpfen und das Angebot für Einzelpersonen, […]

Mobile Beratung bundesweit

Für nähere Informationen zu den Mobilen Beratungsteams in Ihrer Region bitte auf die grauen Markierungen klicken. Im Bereich Angebote – Vor Ort finden Sie zudem eine Liste der Ansprechpartner_innen nach Bundesländern sortiert.

Kontakt

Bundesverband Mobile Beratung e.V.
Bautzner Str. 45
01099 Dresden

03 51/500 54 16
kontakt@bundesverband-mobile-beratung.de