Herzlich Willkommen beim Bundesverband Mobile Beratung

Der Bundesverband Mobile Beratung e.V. vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die in ganz Deutschland Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus anbieten. Die Mitglieder verpflichten sich auf gemeinsam vereinbarte, verbindliche Grundsätze.

Wir unterstützen die fachliche Vernetzung der Mobilen Beratungsteams und wollen unsere gute Arbeit sichtbar machen. Dazu organisieren wir Fachtagungen und Fortbildungen, nehmen an gesellschaftlichen Debatten teil und beraten Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft.

Unsere Arbeit wird gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ und ist nur möglich in Kooperation mit anderen bundesweiten Vernetzungsstrukturen .

Weitere Informationen zum Bundesverband

Aktuelles vom Bundesverband Mobile Beratung

24. Februar 2020
Wir trauern um die Opfer in Hanau

Der Bundesverband Mobile Beratung trauert um die Opfer des rassistischen Attentats in zwei Shisha-Bars in Hanau: Ferhat Ünvar Gökhan Gültekin Hamza Ku...

Aktuelle Veröffentlichungen

23. September 2019
Sammelband „Auf zu neuen Ufern“ erschienen

Ausgehend von einem Fachgespräch im Mai 2019 leuchtet ein multiprofessioneller Band Potentiale und Herausforderungen einer stärkeren inhaltlichen und konzeptionellen Zusammenarbeit vom Mobiler Beratun...

18. September 2019
2. Auflage: Umgang mit rechtspopulistischen Parteien

Aktualisierte Neuauflage der Broschüre „‚Wir holen uns unser Land und unser Volk zurück‘ – Empfehlungen zum Umgang mit rechtspopulistischen Parteien in Parlamenten und Kommunen“ Nach den Europa- und K...

12. Juli 2019
Sammelband „Was blüht dem Dorf?“ erschienen

Ausgehend von einer Tagung im Herbst 2018 leuchtet ein multiprofessioneller Band Potentiale und Herausforderungen aus In ländlichen Räumen werden an die Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus und me...

Aktuelles aus den Mobilen Beratungsteams

Stellenausschreibung Kultürbüro Sachsen

Der Kulturbüro Sachsen e.V. und seine drei Mobilen Beratungsteams beraten seit 2001 Politik, Verwaltung und zivilgesellschaftliche Akteure bei der Umsetzung und der Entwicklung von Strategien zur Demokratieentwicklung in sächsischen Städten und Gemeinden. Im Mai 2018 startete das neue Projekt „Mobiles Jugendkulturbüro“. Ziele des „Mobilen Jugendkulturbüros“ sind die nachhaltige Stärkung explizit nicht-rechter und/oder migrantischer Jugendgruppen und […]

Stellungsausschreibungen RAA

27.03.2020 – Die RAA Mecklenburg-Vorpommern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt neue Mitarbeiter*innen in Ludwigslust und Anklam. Es wird Verstärkung für das Regionalzentrum für demokratische Kultur Westmecklenburg in LWL und das deutsch-polnische Projekt perspektywa gesucht.  Unsere Kolleg*innen freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Bewerbung um eine spannende und vielseitige berufliche Tätigkeit!   Die ausführliche Stellenausschreibungen finden […]

Mobile Beratung Niedersachsen fordert schnellen Schutz für bedrohten Journalisten und lange überfällige Konsequenzen für die Täter

Pressemitteilung der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Niedersachsen. Hildesheim, 25.03.2020 Nach der erneuten Bedrohung des Fachjournalisten und Sprechers des Bündnis gegen Rechts Braunschweig David Janzen fordert die Mobile Beratung Niedersachsens schnelle und deutliche Konsequenzen von Stafverfolgungsbehörden und Justiz. „Wenn eine engagierte Einzelperson wie David Janzen monatelang in seinem privaten Wohnumfeld Bedrohungen ausgesetzt ist, ist das nicht […]

Lesung: Judenhass im Internet. Antisemitismus als kulturelle Konstante und kollektives Gefühl

Wann: Donnerstag, 28. Mai 2020, 19 UhrWo: NS-Dokumentationszentrum, Appellhofplatz 23-25, Köln mit Prof. Dr. Dr. Monika Schwarz-Friesel (Antisemitismusforscherin und Kognitionswissenschaftlerin am Institut für Sprache und Kommunikation an der TU Berlin) Weltweit nimmt die öffentliche Verbreitung von Antisemitismen über das Internet drastisch zu. Die aktuelle Studie von Monika Schwarz-Friesel verweist darauf, dass sich dabei uralte judenfeindliche […]

Mobile Beratung bundesweit

Für nähere Informationen zu den Mobilen Beratungsteams in Ihrer Region bitte auf die grauen Markierungen klicken. Im Bereich Angebote – Vor Ort finden Sie zudem eine Liste der Ansprechpartner_innen nach Bundesländern sortiert.

Kontakt

Bundesverband Mobile Beratung e.V.
Bautzner Str. 45
01099 Dresden

03 51/500 54 16
kontakt@bundesverband-mobile-beratung.de