Herzlich Willkommen beim Bundesverband Mobile Beratung

Der Bundesverband Mobile Beratung e.V. vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die in ganz Deutschland Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus anbieten. Die Mitglieder verpflichten sich auf gemeinsam vereinbarte, verbindliche Grundsätze.

Wir unterstützen die fachliche Vernetzung der Mobilen Beratungsteams und wollen unsere gute Arbeit sichtbar machen. Dazu organisieren wir Fachtagungen und Fortbildungen, nehmen an gesellschaftlichen Debatten teil und beraten Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft.

Unsere Arbeit wird gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ und ist nur möglich in Kooperation mit anderen bundesweiten Vernetzungsstrukturen .

Weitere Informationen zum Bundesverband

Aktuelles vom Bundesverband Mobile Beratung

16. April 2020
Ein Drittel weniger Mittel

Unsere Sprecherin des Bundesverbands Mobile Beratung,Grit Hanneforth, hat im Interview mit der GEW-Mitgliederzeitschrift „Erziehung und Wissensc...

Aktuelle Veröffentlichungen

23. September 2019
Sammelband „Auf zu neuen Ufern“ erschienen

Ausgehend von einem Fachgespräch im Mai 2019 leuchtet ein multiprofessioneller Band Potentiale und Herausforderungen einer stärkeren inhaltlichen und konzeptionellen Zusammenarbeit vom Mobiler Beratun...

18. September 2019
2. Auflage: Umgang mit rechtspopulistischen Parteien

Aktualisierte Neuauflage der Broschüre „‚Wir holen uns unser Land und unser Volk zurück‘ – Empfehlungen zum Umgang mit rechtspopulistischen Parteien in Parlamenten und Kommunen“ Nach den Europa- und K...

12. Juli 2019
Sammelband „Was blüht dem Dorf?“ erschienen

Ausgehend von einer Tagung im Herbst 2018 leuchtet ein multiprofessioneller Band Potentiale und Herausforderungen aus In ländlichen Räumen werden an die Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus und me...

Aktuelles aus den Mobilen Beratungsteams

Bremer Beratungsstelle stellt sich neu auf

Der Weserkurier berichtet über die Wechsel in der Beratungsarbeit des MBT Bremen und deren Einschätzung zur extrem rechten Szene im Land Bremen. Seit Januar 2020 steht die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus in Bremen und Bremerhaven unter Trägerschaft der Jugendbildungsstätte Lidicehaus und ersetzt das ausgelaufene Projekt „Pro aktiv gegen Rechts“ des Vereins Vaja. Andre Arden vom […]

MOBILE BERATER*IN (W/D) IN ZWICKAU GESUCHT

Der Kulturbüro Sachsen e.V. berät mit seinen Mobilen Beratungsteams (MBT) seit 2001 Politik, Verwaltung und zivilgesellschaftliche Akteure bei der Umsetzung von Interventions- und Präventionsstrategien gegen Rechtsextremismus in Sachsen. Es gibt bisher Regionalbüros in Leipzig (für Nordwestsachsen), in Chemnitz (für Südwestsachsen) und in Dresden (für die Region Mitte-Ost). Ab Sommer 2020 sollen zwei neue Teams in […]

Kein Schnee von gestern: Gedenkveranstaltungen als Schauplatz des Kulturkampfes von rechts

via: Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin Der jährliche Schattenbericht, den das antifaschistische pressearchiv und bildungszentrum berlin e.V. (apabiz) und die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) im Juni veröffentlichen werden, bietet eine notwendige Ergänzung und Alternative zu staatlichen Perspektiven auf Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus in Berlin. In verschiedenen Beiträgen kommentieren zivilgesellschaftliche Initiativen und Projekte wesentliche […]

Rechtsextreme nutzen ländliche Gebiete als Rückzugsort

Ruben Obenhaus, Projektleiter der Mobilen Beratung Niedersachsen gegen Rechtsextremismus für Demokratie hat mit der Wolfenbütteler Zeitung über Völkische Siedlungen in Niedersachsen gesprochen und erklärt, welche Gefahren von ihnen ausgehen. Den Beitrag können Sie hier nachlesen.

Corona-Demos in Thüringen

#realtalk – im Gespräch mit Romy Arnold / Mobile Beratung in Thüringen Unsere Kollegin Romy Arnold von MOBIT – Mobile Beratung in Thüringen hat mit der verdi.Jugend darüber gesprochen, was Nazis und andere Menschenfeinde während der Corona-Pandemie so treiben, wie sie die aktuelle Situation für sich nutzen und warum dringend darüber geredet werden sollte, was […]

Mobile Beratung bundesweit

Für nähere Informationen zu den Mobilen Beratungsteams in Ihrer Region bitte auf die grauen Markierungen klicken. Im Bereich Angebote – Vor Ort finden Sie zudem eine Liste der Ansprechpartner_innen nach Bundesländern sortiert.

Kontakt

Bundesverband Mobile Beratung e.V.
Bautzner Str. 45
01099 Dresden

03 51/500 54 16
kontakt@bundesverband-mobile-beratung.de