Herzlich Willkommen beim Bundesverband Mobile Beratung

Der Bundesverband Mobile Beratung e.V. vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die in ganz Deutschland Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus anbieten. Die Mitglieder verpflichten sich auf gemeinsam vereinbarte, verbindliche Grundsätze.

Wir unterstützen die fachliche Vernetzung der Mobilen Beratungsteams und wollen unsere gute Arbeit sichtbar machen. Dazu organisieren wir Fachtagungen und Fortbildungen, nehmen an gesellschaftlichen Debatten teil und beraten Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft.

Unsere Arbeit wird gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ und ist nur möglich in Kooperation mit anderen bundesweiten Vernetzungsstrukturen .

Weitere Informationen zum Bundesverband

Aktuelles vom Bundesverband Mobile Beratung

21. Oktober 2021
Herbst-Treffen der BAG Mobile Beratung

Am 20. und 21. Oktober 2021 fand das Herbst-Treffen der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mobile Beratung statt. Über 50 Kolleg*innen aus allen 16 Bunde...

Aktuelle Veröffentlichungen

23. September 2019
Sammelband „Auf zu neuen Ufern“ erschienen

Ausgehend von einem Fachgespräch im Mai 2019 leuchtet ein multiprofessioneller Band Potentiale und Herausforderungen einer stärkeren inhaltlichen und konzeptionellen Zusammenarbeit vom Mobiler Beratun...

Aktuelles aus den Mobilen Beratungsteams

Graue Wölfe und türkischer Nationalismus. Neue Broschüre des MBT Hessen

In der vergangenen Zeit haben hat sich das MBT Hessen mit dem Phänomen des türkischen Nationalismus beschäftigt. Die neuveröffentlichte Broschüre möchte einen Beitrag zu dieser Debatte leisten. Neben dem Blick von Seiten der Mobilen Beratung auf das Thema und die Region Kassel konnten unsere Kolleg*innen thematisch vielfältige Beiträge gewinnen und ein Interview führen. Sie kann […]

Zweiter Berlin-Monitor erschienen

Vergangene Woche wurde der zweite Berlin-Monitor von der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung vorgestellt. Ziel der Studie ist, politische Einstellungen und Diskriminierungserfahrungen der Berliner Bevölkerung im Zeitverlauf zu erfassen und zu erklären. MBR-Leiterin Bianca Klose kommentierte die Ergebnisse und wird in mehreren Medien zitiert. Die Pressemitteilung der Senatsverwaltung inklusive Download-Link zur Präsentation finden Sie […]

MBR zu Gast beim Podcast „Was zu melden!“

Was kann unternommen werden, wenn Verwandte oder Freund_innen plötzlich glauben, Corona sei eine Erfindung mächtiger Eliten? Muss man jede Verschwörungs-Webseite faktenchecken, die im Familienchat auftaucht? MBR-Kollegin Kerstin Kuballa war zu Gast beim Podcast „Was zu melden!“ des Registers Friedrichshain-Kreuzberg und gibt Tipps zum Thema „Verschwörungsmythen im Familienchat?!“ Hier geht es zur Podcastfolge.

Tennis Talk zu Rechtsextremismus

Der von Tennis Borussia Berlin veranstaltete TennisTalk am 18. November 2021 beschäftigte sich mit dem Thema Rechtsextremismus und zivilgesellschaftliches Engagement im Sport: Wie politisch darf Sport sein? Wie kann Hass und Gewalt in Stadien begegnet werden? Auf dem Podium diskutierten MBR-Kollege Hamid Mohseni, Franziska Hoffmann (Vorsitzende des Aufsichtsrats von Tennis Borussia Berlin), Bernd Schultz (Vize-Präsident […]

Miteinander e.V.: Verstärkung in Salzwedel gesucht Via Miteinander e.V. In unserer Mobilen Opferberatung ist ab 1. Januar 2022 eine Stelle als Berater*in in der Anlaufstelle Salzwedel zu besetzen. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (30 Stunden/ Woche). Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L EG 10. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (ohne Foto) per […]

Digitale Infoveranstaltung zum „Fretterode-Prozess“

Via Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus in Thüringen (MOBIT e.V.) Mehr als drei Jahre ist es her, dass zwei Neonazis im kleinen Eichsfelddorf #Fretterode einen brutalen Überfall auf zwei Journalisten begingen. Am Landgericht Mühlhausen läuft seit September der Prozess gegen die mutmaßlichen Täter. Am kommenden Montag wird der Prozess fortgesetzt. Wir wollen mit dem Fachjournalisten Kai […]

Mobile Beratung bundesweit

Für nähere Informationen zu den Mobilen Beratungsteams in Ihrer Region bitte auf die grauen Markierungen klicken. Im Bereich Angebote – Vor Ort finden Sie zudem eine Liste der Ansprechpartner_innen nach Bundesländern sortiert.

Kontakt

Bundesverband Mobile Beratung e.V.
Bautzner Str. 45
01099 Dresden

03 51/500 54 16
kontakt@bundesverband-mobile-beratung.de