14. September 2019

Podiumsdiskussion zu rechtem Terror in Berlin

Donnerstag, 26.09.2019, ab 18 Uhr

Fritz-Karsen-Schule (Onkel-Bräsig-Str.76, Berlin)

 

Am 26.9. veranstaltet das Bündnis Neukölln eine Podiumsdiskussion zur rechtsextremen Anschlagsserie in Berlin-Neukölln. Der Fokus wird auf den bisher ausbleibenden Ermittlungserfolgen und auf der Frage, ob es rechte Strukturen in den Sicherheitsbehörden gibt, liegen. Neben Benedikt Lux, Prof. Michael Knape und Heike Kleffner wird auch MBR-Projektleiterin Bianca Klose mit auf dem Podium sitzen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Aktuelles, Veranstaltungen