18. Dezember 2019

Neue Sprecher*innen gewählt

Die Mitglieder der Bundesarbeitsgemeinschaft Mobile Beratung, in der sich die Mitarbeitenden von Beratungsteams aus allen Bundesländern treffen, haben bei ihrem letzten bundesweiten Treffen Ende Oktober in Dresden gewählt. Als Sprecher*innen des Bundesverbands Mobile Beratung vertreten den Verband ab sofort Anne Mehrer und Jan Burghardt (beide aus Sachsen-Anhalt), Heiko Klare und Dominik Schumacher (beide aus NRW), Julia Eder und Matthias Lorenz (beide aus Bayern) sowie Bianca Klose (Berlin) und Grit Hanneforth (Sachsen).

Die Sprecher*innen setzen mit der Unterstützung der Geschäftsstelle und der Regionalbüros die Beschlüsse und Vorhabe der BAG um und sind das „Gesicht“ des Verbands in den vielfältigen Kontakten und Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen, Politik und Verwaltung. Satzungsgemäß sind die acht Sprecher*innen für vier Jahre gewählt. Sie sind zudem Ansprechpartner*innen für die Kolleg*innen in den Bundesländern und halten den Kontakt zu den Landesdemokratiezentren als wichtige Partner zur Weiterentwicklung des Ansatzes der Mobilen Beratung.

Alle Kontaktdaten der Sprecher*innen sowie von Geschäftsstelle und Regionalbüros finden Sie unter https://www.bundesverband-mobile-beratung.de/kontakt/

BMB