19. Februar 2020

Tagung „Hassgewalt begegnen – Betroffene stärken“

Rechtsanwalt Mehmet Daimagüler eröffnet die Tagung „Hassgewalt begegnen – Betroffene stärken“ des Opferfonds Cura der Amadeu Antonio Stiftung. (Quelle: SR)

Was muss passieren, damit Betroffene von Hassgewalt besser geschützt werden? Auf der Tagung “Hassgewalt begegnen – Betroffene stärken“ des Opferfonds Cura der Amadeu Antonio Stiftung diskutierten darüber Betroffene, NGOs, Polizei und Justiz. Auch die Kolleg*innen der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin waren vor Ort. Auf dem Abschlusspodium mit dabei: MBR-Kollege Matthias Müller.

Den Bericht zur Tagung der Belltower.news finden Sie hier.

Aktuelles