12. März 2020

Reichsbürger in Berlin

Die Zahl der Reichsbürger in Berlin steigt laut Verfassungsschutz seit Jahren. Verdachtsfälle von Reichsbürgern sollen zentral erfasst werden, fordert die Fraktion der Grünen der Bezirksverordnetenversammlung Mitte (BVV). Bislang ist jedoch noch nichts passiert, berichtete die Berliner Morgenpost vor wenigen Tagen. MBR-Mitarbeiter Simon Brost kommentierte die Pläne der BVV im Artikel, den Sie hier nachlesen können.

Aktuelles