19. März 2020

Verlängerung der Bewerbungsfrist „Regishut“

++++ ACHTUNG: Die Bewerbungsfrist wurde verlängert. Neue Bewerbungsfrist: 30. März 2020! ++++

Stellenausschreibung
Gesucht werden eine Projektleitung und eine Referent_in für das Projekt „Regishut – Sensibilisierung zu Antisemitismus in der Berliner Polizei“.
Der Verein für Demokratische Kultur in Berlin e.V. startet sein neues Projekt „Regishut – Sensibilisierung zu Antisemitismus in der Berliner Polizei“. In dessen Rahmen soll Berliner Polizeibeamt_innen des höheren und gehobenen Dienstes u.a. Fachwissen in Bezug auf die verschiedenen Formen von gegenwärtigem Antisemitismus vermittelt, sowie die kontinuierliche Berücksichtigung der Perspektiven der Betroffenen und zivilgesellschaftlicher Akteure eingeübt werden. Für dieses Projekt werden zum 2. Mai 2020 zwei neue Mitarbeiter_innen (Projektleitung sowie Referent_in) gesucht. Bewerbungsfrist: 16.3.2020.

Die Stellenausschreibung ist als PDF hier zu finden.

Aktuelles