2. April 2020

Neonazis und Corona: Zwischen Verschwörungstheorien und Nachbarschaftshilfe

Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Thüringen hat im Störungsmelder der Zeit.Online einen Gastbeitrag zum Thema „Neonazis und Corona: Zwischen Verschwörungstheorien und Nachbarschaftshilfe“ veröffentlicht.

Im Kern geht es den Akteuren und Akteurinnen also darum, die Logik sozialer Medien zu nutzen, nach der sich negative und spektakuläre Meldungen rasanter verbreiten und verstärkt werden durch mehr Klicks und Shares, um die faschistische Kernideologie zu verbreiten. Die aktuelle Krise, die auch dazu führt, dass sich Menschen mehr online informieren, begünstigt dies zusätzlich.

Aktuelles