19.05.2020, Dresden: Handlungs- und Argumentationsstrategien gegen Menschenfeindlichkeit und Rassismus

Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis spätestens zum 5. Mai mit einer Email an: bildung[ät]kulturbuero-sachsen.de Download Flyer als .PDF (492 KB) Ort: Veranstaltungsort (Dresden) übermitteln wir nach der Anmeldung Vorurteile, Diskriminierung und Demokratiefeindlichkeit können uns überall begegnen – auf der Arbeit, im Sportverein, im Stadtviertel oder in der eigenen Familie. Oft werden ganze Bevölkerungsgruppen in […]

Aktuelles, Veranstaltungen

ÜBER DIE RECHTEN HÖREN

„Über die Rechten hören“ ist ein Podcast-Spin-off. In Formaten wie Interviews, Diskussionen oder Lesungen werden verschiedene Menschen und Organisationen vorgestellt, die sich mit rechten Strukturen und Phänomenen auseinandersetzen. In Episode 4 kommt auch unser Kollege Christopher Vogel von der Mobilen Beratung in Hessen zum Thema „Rechtsradikalismus und Kritischer Journalismus“ zu Wort. Der Podcast lässt sich […]

Aktuelles

MBR-Geschäftsführerin im Interview

Im Februar hat „Der Paritätische“, Magazin des Der Paritätische Wohlfahrtsverband – Gesamtverband, den Schwerpunkt „Vielfalt ohne Alternative“ gewählt. Zu lesen sind unter anderem Artikel zu Gedenkpolitik, Berichten zum Nazi-Kiez in Dortmund und der Neuköllner Anschlagserie, Tipps zum Umgang mit Anfeindungen von Rechts und nicht zuletzt ein Interview mit MBR-Geschäftsführerin Bianca Klose. Die Ausgabe finden Sie […]

Aktuelles

Acht Wochen nach dem Anschlag von Hanau. Warum wir weiterhin über Rechtsextremismus und Rassismus sprechen müssen

Mobile Beratung im Regierungsbezirk Köln Etwa acht Wochen ist es nun her, dass Tobias R. in einem extrem rechten und rassistischen Terrorakt neun junge Menschen ermordet hat: Ferhat Unvar, Vili Viorel Păun, Hamza Kurtović, Sedat Gürbüz, Fatih Saraçoğlu, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Gökhan Gültekin, Kaloyan Velkov. Im Anschluss tötete R. seine Mutter und sich […]

Aktuelles

Gedenkveranstaltung an den Brandanschlag auf die Erfurter Synagoge am 20.04.2000

Am 20. April 2000, ein für die rechte Szene zentrales Datum, verübten drei Neonazis einen Brandanschlag auf die Neue Synagoge in Erfurt. Gemeinsam rufen die Jüdische Landesgemeinde Thüringen, die Mobile Beratung in Thüringen – für Demokratie gegen Rechtsextremismus (MOBIT) und ezra – die Beratung für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Thüringen zum Gedenken […]

Aktuelles, Veranstaltungen

Mobile Beratung in Sachsen erfolgreich zertifiziert

Der Arbeitsbereich Mobile Beratung des Kulturbüro Sachsen e.V. hat den Qualitätsentwicklungsprozess nach KQB (Kundenorientierte Qualitätstestierung für Beratungsorganisationen) mit externer Prüfung erfolgreich abgeschlossen. Die Mobile Beratung wurde erfolgreich zertifiziert. Hinter KQB steht ein 18monatiger Prozess der Qualitätsentwicklung nach bundesweit anerkannten Standards. Die Beratung wurde von unabhängigen Gutachtern erhoben, in Visitationen geprüft und in einem Abschlussworkshop bewertet. […]

Aktuelles

Vier freie Stellen für Mobile Beratung in Zwickau & Görlitz

Der Kulturbüro Sachsen e.V. berät mit seinen Mobilen Beratungsteams (MBT) seit 2001 Politik, Verwaltung und zivilgesellschaftliche Akteure bei der Umsetzung von Interventions- und Präventionsstrategien gegen Rechtsextremismus in Sachsen. Es gibt bisher Regionalbüros in Leipzig (für Nordwestsachsen), in Chemnitz (für Südwestsachsen) und in Dresden (für die Region Mitte-Ost). Ab Sommer 2020 sollen zwei neue Teams in […]

Aktuelles

Antifeminismus und seine Rolle in der neurechten Erzählung des „Großen Austauschs“

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „Überblick“ des IDA-NRW nimmt das Themenfeld des Antifeminismus in der extremen Rechten in den Blick. Auch unsere Kollegin Julia Haas von der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus NRW kommt darin mit einem Artikel zum Thema „Antifeminismus und seine Rolle in der neurechten Erzählung des „Großen Austauschs“ zu Wort. Die vollständige Ausgabe […]

Aktuelles

Ausschreibungen: Honorarkräfte für die Politische Bildung und Recherchetätigkeiten

Die Mobile Beratung Niedersachsen sucht für ihre drei Regionalbüros in Oldenburg, Verden und Hildesheim Honorarkräfte zur Durchführung von Veranstaltungen der Politischen Bildung bzw. für Recherchetätigkeiten. Bewerbungen für die ausgeschriebenen Aufträge sind bis zum 22. April 2020 an info@mbt-niedersachsen.de möglich. Bitte beziehen Sie sich in Ihrem Anschreiben auf die Ausschreibungsnummer. Regionalbüro Nord/Ost (Verden) Ausschreibung 2020-03: Recherche […]

Aktuelles