23. Juni 2020

Online-Reihe Zeitdiagnosen zu Antisemitismus & Rechtsextremismus

Wann: Dienstag, 23.06.2020, 20.15 Uhr

Am 23. Juni 2020 starten das Netzwerk für Demokratie und Courage Sachsen-Anhalt e.V. und Miteinander e.V. eine gemeinsame Live-Onlinereihe unter dem Titel „Zeitdiagnosen zu Antisemitismus und Rechtsextremismus“.

Die weltweite COVID-19-Pandemie hat einmal mehr gezeigt, dass Verschwörungserzählungen und Antisemitismus auch im Jahr 2020 keineswegs von der Bildfläche verschwunden sind. In einer sechsteiligen Sendungsreihe werden die Veranstaltenden deshalb die aktuelle Situtation analysieren und mit den Teilnehmenden darüber ins Gespräch kommen.

Jeweils um 20.15 Uhr, nach der Tagesschau, wird über Facebook ein kurzer moderierter Input zum jeweiligen Schwerpunktthema gesendet. Die Themen der Sendungen werden tagesaktuell ausgewählt und bei facebook in der Veranstaltungsbeschreibung bekannt geben. Im Anschluss daran werden diese diskutiert. So haben die Teilnehmenden via Kommentarfunktion die Möglichkeit dem Experten David Begrich (Miteinander e.V.) Fragen und Kommentare zum Thema zu stellen.

Fragen, Themenwünsche oder feedback können gerne auch schon im Voraus, bzw. Nachhinein per Mail geschrieben werden, an: sachsen-anhalt@netzwerk-courage.de

Es wird ausscließlich im Livestream von 45 Minuten gesendet (es wird keinen nachträglichen Stream einer Aufzeichnung geben!), bei starkem Interesse bis zu 60 Minuten.

Alle Termine & Themen im Überblick:

23. Juni 2020: Verschwörungserzählungen und Mobilisierung gegen Corona-Auflagen

(vorr.) 07. Juni 2020: Rechtsextremismus & Popkultur – eine Einführung

Weiter Termine werden wir nach der Sommerpause bekannt geben.

Diese Veranstaltung wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie Leben!, sowie vom Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt

Aktuelles, Veranstaltungen