Gegenwind für Höcke und Kalbitz in Altenburg

Am 16.07. folgten ca. 800 Menschen dem Aufruf des Altenburger Aktionsbündnis und demonstrierten in Altenburg gegen den Auftritt von Björn Höcke und Andreas Kalbitz. Der MDR Thüringen berichtete über die AfD Kundgebung und die Gegenproteste. Unser Kollege Sandro Witt, Vorsitzender von MOBIT macht klar, dass sich hier deutlich die Zerfallsprozesse der AfD zeigen. Der Beitrag […]

Aktuelles

#Bildungshappen. Folge 05: Rechte Eltern. Herausforderungen für Jugendhilfe und Schule

In der fünften Folge des Podcasts „Bildungshappen“ von Miteinander e.V. haben unsere Kolleg*innen mit Lena von der Kompetenzstelle Eltern und Rechtsextremismus über rechte Elternhäuser als Herausforderung für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe sowie im Bildungswesen gesprochen. Einerseits sind wir hier mit autoritären Vorstellungen und Gewalt in der Erziehung bis hin zur Kindeswohlgefährdung konfrontiert. Andererseits prägen […]

Aktuelles

Neue Publikation von MBR und Bundesverband RIAS: Auch digital sichere Räume schaffen. Online-Veranstaltungen und -Seminare schützen

via Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin Was tun, wenn Antisemit_innen, Rassist_innen oder Rechtsextreme Videokonferenzen oder Online-Seminare stören? Wie kann antisemitischen, rassistischen oder rechtsextremen Aussagen und Handlungen bei Veranstaltungen im virtuellen Raum praktisch begegnet werden? Wie können Online-Veranstaltungen für Veranstaltende und Teilnehmende möglichst sicher konzipiert und möglichst störungsfrei durchgeführt werden? Eine neue Handreichung der Mobilen Beratung […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

»Irgendwer muss doch Schuld sein?!« Corona und Rassismus

Do 20. August, 18.30–20 Uhr | Diskussion (online) Ob bei den »Hygiene-Demos« oder im virtuellen Raum – die Vorstellung von »Schuldigen« der Corona-Pandemie greift häufig auf rassistische und antisemitische Erklärungsmuster zurück. Durch solche Narrative motiviert, kommt es auch zu Übergriffen und Diskriminierungen auf offener Straße. Anhand unseres Thesenpapiers spricht das August Bebel Institut in einer […]

Aktuelles, Veranstaltungen

„Deutsche Abgründe“ – die Audio-Dokumentation zum NSU-Komplex

Audio-Dokumentation zum NSU-Komplex von der Süddeutschen Zeitung auf Fyeo: Fast zwei Jahre nach Prozessende zeigt die Süddeutsche Zeitung auf, wieso die Saat des NSU aufgegangen und warum und in welcher Form er immer noch unter uns ist. Nach einem über Jahre andauernden Prozess werden nun die zahlreichen Informationen wieder ins Gedächtnis gerufen, eingeordnet und Zusammenhänge […]

Aktuelles

Rechte Anschlagsserie in Neukölln – Die Polizei ermittelt seit Jahren ohne Erfolg

„Aufklärungsquote Null Prozent“ – das ist die Bilanz der bisherigen Arbeit der Ermittlungsgruppe „BAO Fokus“, die die seit Jahren andauernden rechtsextremen Angriffe in Neukölln aufklären soll. Der Deutschlandfunk berichtete über die aktuelle Angriffsserie, sogenannte Feindeslisten und die fehlenden Ermittlungserfolge. Darin kommen Betroffene zu Wort und auch MBR-Kollege Matthias Müller. Den Beitrag finden Sie hier.

Aktuelles

Drohungen, Übergriffe, Anschläge Warum Berlin-Neukölln ein Rechtsextremismus-Problem hat

Auch der Tagesspiegel hat über die jüngste Angriffsserie in Neukölln berichtet. MBR-Projektleiterin Bianca Klose kommt darin zu Wort: „Die Neonazis wollen einschüchtern. Es ist ein beängstigendes Gefühl, wenn sich Neonazis ins Haus vorwagen. Da stellt sich die Frage: ,Stehen die irgendwann vor der Tür?’“ Den vollständigen Artikel können Sie hier nachlesen. Die Mobile Beratung in […]

Aktuelles