4. August 2020

Neonazis Alemania

Bild: EFE/Archivo

Die spanische Online-Zeitung Diario Público hat für einen interessanten Artikel zu den „NSU 2.0“-Drohschreiben und rechtsextremen Vorfällen in der Polizei unseren Kollegen Felix Müller von der Mobilen Beratung in Berlin interviewt. „Bekannt sind allerdings eine ganze Reihe von Skandalen, die aufgrund ihrer großen Anzahl nicht als Einzelfälle bezeichnet werden können.“ Der Beitrag (spanisch) ist hier nachzulesen.

Aktuelles