Was wollen die Corona-Protestierer?

Dunja Hayali berichtete am vergangenen Donnerstag über die rechtsoffene Versammlung am 01. August in Berlin-Mitte: „Es war ein diffuses Bild, Regenbogenfahnen trafen da auf Reichsflaggen, Impfgegner liefen Seite an Seite mit Verschwörungsideologen und Antisemiten. Und mittendrin viele Demonstranten, die ich eher sagen wir mal der Mitte der Gesellschaft zuordnen würde.“ Vor Ort analysierte MBR-Projektleiterin Bianca […]

Aktuelles

Ungefährliche Spinner? Analyse der Verschwörungsdemo

„Ein rechtes und auch ein verschwörungsideologisches Weltbild hat kein Problem mit Widersprüchen. Es geht eher um eine Art Lagerdenken. Es gibt ein ‚Wir‘ und es gibt ein ‚Die‘. Es braucht die klaren Feindbilder, gegen die es zu mobilisieren gilt.“ – Ein weiterer Beitrag zu den rechtsoffenen Protesten gegen die Corona-Maßnahmen am 01. August. Supernova berichtet […]

Aktuelles

Pressemitteilung: Mobile Beratung Niedersachsen veröffentlicht Themenflyer zu aktuellen rechtsextremen Erscheinungsformen

Die Mobile Beratung Niedersachsen. Gegen Rechtsextremismus für Demokratie veröffentlicht in Zusammenarbeit mit einschlägigen Fachautor*innen und -expert*innen Themenflyer zu aktuellen rechtsextremen Erscheinungsformen in Niedersachsen. Die Flyer liefern Hintergrundinformationen und geben nützliche Tipps an die Hand, um selbst Handlungsfähig zu werden. In Krisenzeiten wie der derzeitigen Corona-Pandemie kommen demokratiefeindliche und wahrheitsverzerrende Ideologien besonders deutlich zum Vorschein – […]

Aktuelles

Neue Homepage des MBT Bremen

Jüngst ist die Webseite der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in Bremen und Bremerhaven online gegangen. Unter https://mbt-hb.de stellen unsere Kolleg*innen ihr Angebot für Bremen und Bremerhaven vor und sind bei Anfragen über das Kontaktformular kurzfristig erreichbar.

Aktuelles

Fortbildung „Diskriminierungssensibel beraten“, 14. -16. September 2020 in Bremen

Liebe Kolleg*innen, sehr geehrte Damen und Herren, die Fachstelle Rechtsextremismus und Familie lädt zur 3-tägigen Fortbildung: Kompetenz und Professionalität: Diskriminierungssensibel beraten vom 14. -16. September 2020 ins LidiceHaus nach Bremen ein. Dieses Seminar bietet die Möglichkeit einer zusätzlichen Qualifizierung im Themenbereich Diskriminierung und Beratung im Kontext Rechtsextremismus. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Rolle zielt auf […]

Aktuelles, Veranstaltungen

Kamp-Lintfort: Angst vor einem Nazi-Kiez

„Neonazis suchen gezielt im ländlichen Raum nach Grundstücken und Gebäuden. Dieses Phänomen gibt es nicht nur im Osten, auch im Westen gibt es solche Versuche, wie beispielsweise in Hoerstgen bei Kamp-Lintfort. Dort wehren sich einzelne Bürger seit Jahren – und werden massiv bedroht.“ Deutschlandfunk berichtet über das Ehepaar Joost aus Hoerstgen bei Kamp-Lintfort, das sich […]

Aktuelles

Deutschland: Der alltägliche Rechtsextremismus

„Seit mehr als 10 Jahren beobachten wir, dass es zu Angriffen im Norden von Neukölln kommt. Das prägt das Leben von Menschen, die sich Sorgen machen müssen, zum Ziel zu werden, weil sie zu einer Minderheit gehören oder weil sie aufgrund ihres politischen Engagements von Rechtsextremen angefeindet werden.“ MBR-Kollege Simon Brost im Arte-Beitrag zu alltäglichem […]

Aktuelles

Corona-Demo in Berlin

MBR-Projektleiterin Bianca Klose sprach am Samstag bei ZDF heute zur rechtsoffenen Demo am 1. August 2020 in Berlin: „Die Leute gehen hier zum Teil Seite an Seite mit Verschwörungsideolog_innen, Antisemit_innen und Rechtsextremen – all jene, die vor allem Eines eint: der Hass auf ‚die da oben’“ . Der Beitrag kann hier angeschaut werden.

Aktuelles