23. November 2020

Vielfalt im Dialog: Eine Veranstaltungsreihe über Vielfalt, Integration, Migration und Rassismus

„Vielfalt im Dialog“ ist eine Veranstaltungsreihe, die mit verschiedenen zivilgesellschaftlichen Kooperationspartnern im Herbst / Winter 2020 über Themen der Migration und Integration mit einer breiten sächsischen Öffentlichkeit ins Gespräch kommen möchte. Mit unterschiedlichen Formaten wie einem Kunstworkshop, Lesungen und Podiumsdiskussionen sollen vor dem Hintergrund aktueller Forschungserkenntnisse und Praxiserfahrungen neue Perspektiven auf Themen der Migrationsgesellschaft gemeinsam entwickelt und diskutiert werden.

Konzipiert und organisiert wird die Veranstaltungsreihe von anDemos – Institut für angewandte Demokratie- und Sozialforschung in Kooperation mit der TU Dresden und dem dort ansässigen Zentrum für Integrationsstudien sowie mit dem Kulturbüro Sachsen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Aktuelles, Veranstaltungen