Rechte Berwegungen: Eine Pegida-Safari in Dresden

Termin*: , Montag 5. oder 12. Juli 2021, 11:00-20:00 UhrTeilnahmebeitrag (inkl. Verpflegung) : 70 € / 35 € ermäßigtAnmeldung bis 28. Juni 2021 unter: bildung[at]kulturbuero-sachsen.de Flyer als .PDF (346 KB) *An welchem der beiden Tage die Veranstaltung stattfindet wird am 08.06.21 bekannt gegeben. Die „Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (Pegida) haben das Fünftel […]

Aktuelles, Veranstaltungen

Workshop: Durch einfache Sprache verständlich schreiben

Termin: , Mittwoch 28. April 2021, 9:00-14:30 Veranstaltungsort: online, Zugangslink teilen wir nach der Anmeldung mit.Teilnahmebeitrag: 65 €Anmeldung bis zum 20. April 2021 unter: bildung[at]kulturbuero-sachsen.de Komplexe und ausführliche Texte gehören zu den größten Barrieren in unserer Gesellschaft. Sie beeinträchtigen zum Beispiel Nicht-Muttersprachler*innen und Leser*innen, denen eine behördlich oder wissenschaftlich geprägte Sprache unvertraut ist. Angebote in […]

Aktuelles

Berlin: Pressemappe und Auswertung der Register-Ergebnisse 2020

Für das Jahr 2020 haben die Berliner Registerstellen gemeinsam mit ihren Kooperationspartner_innen 3822 Vorfälle (2019: 3277) mit extrem rechtem, rassistischem, antisemitischem, LGBTIQ*-feindlichem, sozialchauvinistischem und behindertenfeindlichem Hintergrund dokumentiert.In der Auswertung des Registers Charlottenburg-Wilmersdorf findet sich auch ein Gastbeitrag der MBR Berlin zu rechtspopulistischen Bestrebungen in der örtlichen BVV. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Aktuelles

Beratungsfelder der MBR

Unter www.mbr-berlin.de/wen-wir-beraten haben unsere Kolleg*innen der MBR zentrale Beratungsfelder aus ihrer 20-jährigen Arbeitspraxis zusammengestellt. Die MBR bietet grundsätzlich allen Menschen in Berlin Beratung und Unterstützung an, die etwas gegen Rechtsextremismus, Rechtspopulismus, Rassismus oder Antisemitismus in ihrem beruflichen oder privaten Kontext tun wollen. Sie können sich sowohl als Einzelperson als auch im Namen von Gruppen, Organisationen […]

Aktuelles

GRIPS Theater PowerPaket für Oberschulen

Vor wenigen Tagen ist das „GRIPS Theater PowerPaket für Oberschulen“ erschienen, das auf die Wichtigkeit von kultureller Teilhabe für Jugendliche auch in der Pandemie hinweist.Wir freuen uns, dass die MBR ein Fachgespräch im Kapitel „Demokratie und Rechtspopulismus“ beisteuern durfte! Es geht darin u.a. um Strategien rechtsextremer Einflussnahme auf Jugendliche, Verschwörungserzählungen und mögliche Umgänge mit diesen […]

Aktuelles

Rechtsextreme Versammlungen in Berlin

Im neues deutschland ist ein Artikel zu den rechtsextremen Versammlungen am 20.03.2021 in Berlin-Mitte erschienen. Die Gegendemonstrant_innen waren deutlich in der Überzahl. Die Einschätzung der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin zu dem aufrufenden Bündnis aus Kleinstgruppierungen und Labels aus dem rechtsextremen und Reichsbürger-Spektrum finden Sie hier.

Aktuelles

Podcast zur rechten Kampfsportszene

Bereits zum sechsten Mal hat Miteinander e.V. zusammen mit dem Netzwerk für Demokratie und Courage Sachsen-Anhalt einen Podcast produziert. Diesmal dreht sich alles um „Training & Disziplin in nationalsozialistischer Tradition – Die extrem rechte Kampfsportszene“. Unsere Kolleg*innen waren hierzu im Gespräch mit Robert Claus, Herausgeber und Mitautor des Buches „Ihr Kampf. Wie Europas extreme Rechte […]

Aktuelles

Zur Vorstellung der PMK-Zahlen Sachsen-Anhalt 2020

Via Miteinander e.V: „Der 2020 verzeichnete Anstieg bei den antisemitischen Straftaten und Volksverhetzungsdelikten erklärt sich unter anderem aus dem Kontext der Proteste gegen die Corona-Eindämmungsmaßnamen in Sachsen-Anhalt. Diese werden in Halle, Magdeburg und im Burgenlandkreis von Strukturen und Personen der extremen Rechten dominiert und organisiert“, sagte Pascal Begrich, Geschäftsführer von Miteinander e.V. in Magdeburg. „Die […]

Aktuelles

PM: Haftstrafe nach rassistischem Mordversuch

Vor zwei Wochen verurteilte das Landgericht Aurich einen 29-jährigen Mann zu einer Haftstrafe von 9 Jahren und 6 Monaten wegen versuchten Mordes aus rassistischen Motiven. Der Tatbetroffene Hakim S., Familienvater mehrerer Kinder, hat schwere körperliche und seelische Verletzungen erlitten. Die Niedersächsische Betroffenenberatung, die Mobile Beratung, der Flüchtlingsrat Niedersachsen und das Bündnis „Aurich zeigt Gesicht“ weisen […]

Aktuelles

Stellenausschreibung: Berater*in in Halle

Miteinander e.V. sucht für das „Regionale Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Sachsen-Anhalt“ eine Berater*in. Ab dem 01.05.2021 ist eine Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden zu besetzen. Der Arbeitsort ist Halle (Saale). Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L EG 10. Die Stelle ist zunächst bis zum 31. Dezember 2021 befristet. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Näheres finden Sie in […]

Aktuelles, Allgemein