MBR Köln: Newsletter Mai 2021

Seit letzter Woche steht die Mai-Ausgabe des monatlichen ibs-Newsletters zum Download bereit. Im Newsletter berichten unsere Kolleg*innen aus Köln über Veranstaltungen und Ausstellungen des NS-Dok sowie über weitere Veranstaltungen in Köln und Umland, die Themen wie Rassismus, Antisemitismus oder andere Formen von Diskriminierung sowie Rechtsextremismus oder Fragen der Einwanderungsgesellschaft behandeln. In der Rubrik „Am rechten […]

Aktuelles

„Terror gegen linkes Hausprojekt in Berlin“

Gegen das linke Hausprojekt Jagow15 in Berlin-Spandau gab es in der Nacht zu Mittwoch erneut eine Bombendrohung. MBR-Kollegin Kerstin Kuballa hat mit dem Neuen Deutschland über die aktuelle Situation gesprochen: »Dass die Anwohner*innen innerhalb so kurzer Zeit immer wieder mit einer derartigen Bedrohungslage konfrontiert sind, ist erschreckend und nicht hinnehmbar«, sagte Kerstin Kuballa von der […]

Aktuelles

Podcast „Bildungshappen“ #8: Zum Gedenken an Torsten Lamprecht

via Bündnis gegen Rechts Magdeburg „Am 9. Mai 1992 überfielen rund 60 neonazistische Skinheads eine Geburtstagsfeier von Punks in der Gaststätte „Elbterrassen“ am heutigen Torsten-Lamprecht-Weg und schlugen mit Baseballschlägern, Flaschen und Zaunlatten auf die Feiernden ein. Torsten Lamprecht wurde dabei so schwer verletzt, dass er am 11. Mai 1992 verstarb. Das Bündnis gegen Rechts Magdeburg […]

Aktuelles

12.05.21: Illuminaten waren gestern. Verschwörungserzählungen in Zeiten von Corona

12.05.2021 // 19 Uhr // Online-Veranstaltung via Zoom // Anmeldung und Link zur Teilnahme unter akriba@lidicehaus.de Dr. Rosa Fava // Leiterin ju:an – Praxisstelle antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit, Amadeu Antonio Stiftung Andre Aden // Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Bremen und Bremerhaven Moderation: Carmen Strehl // LidiceHaus Bremen Verschwörungserzählungen werden in Zeiten der Corona-Pandemie auffällig oft […]

Aktuelles, Veranstaltungen

BMB diskutiert über Demokratiefördergesetz

Anlässlich des Ökumenischen Kirchentags organisiert die „Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus“ am 12. Mai eine Diskussion zum Demokratiefördergesetz. Auf dem Podium wird auch Grit Hanneforth, Geschäftsführerin des BMB, vertreten sein. Bei der Diskussion soll es um die Geschichte des Demokratiefördergesetzes gehen, aber auch um einen Ausblick: Wie kann eine stabile und nachhaltige Finanzierung und Struktur von […]

Allgemein, BMB

Prozesstage 3 und 4 gegen die „Gruppe S.“: Thorsten W. will von nichts gewusst haben

Am dritten Prozesstag gegen die „Gruppe S“ gelang der Einstieg in die Befragung des ersten Angeklagten, Thorsten W. Der Verwaltungsbeamte im Polizeipräsidium Hamm, der als Unterstützer der Gruppe angeklagt ist, will nichts von den Terrorplänen gewusst haben, er sei als unpolitischer Mittelalter-Fan zum Treffen am 8. Februar 2020 in Minden gestoßen. Am vierten Prozesstag konfrontierte […]

Aktuelles

Podcast: SelbstLaut

SelbstLaut –  der Podcast für Selbstverwaltung & Action – via Kulturbüro Sachsen Ton an, Aufnahme läuft! Wir sitzen in einem selbstverwalteten Freiraum in Sachsen. Wir? Das sind Ali und Daniel vom Mobilen Jugendkulturbüro.Unser Anliegen? Diejenigen hörbar machen, die heute den sächsischen Verhältnissen etwas entgegen zu setzen haben, die eigene, starke Ideen entwickeln. Die zeigen, dass […]

Aktuelles

MOBIT ist bei Instagram

Unsere Kolleg*innen von der Mobilen Beratung in Thrüingen sind jetzt bei Instagram. Dort werden sie zukünftig über ihre Arbeit, aktuelle Entwicklungen der extremen Rechten in Thüringen und kreative Protestaktionen für eine demokratische und offene Gesellschaft informieren.

Aktuelles

Broschüre: Verschwörungsideologien. Hype oder Gefahr?

Die aktuelle Praktikantin des Mobilen Beratungsteams in Hessen, Charlotte Grau, hat sich in ihrer Zeit beim MBT Hessen tiefer mit der Materie rund um Verschwörungsideologien beschäftigt. Dabei hat sie mithilfe des MBT und Expert*innen, wie z.B Giulia Nouhi Silberberger und Katharina Nocun – kattascha eine Broschüre fertiggestellt. Die Publikation beleuchtet Hintergründe online und im analogen […]

Aktuelles