2. August 2021

Bundesweite Mobilisierung zu verschwörungsideologischen Versammlungen um den 1. August nach Berlin

Am vergangenen Wochenende protestierten trotz Versammlungsverbot tausende Menschen gegen die Corona-Schutzmaßnahmen in Berlin. Zu den Protesten hatten u.a. die verschwörungsideologische und rechtsoffene Querdenker-Szene mobilisiert. Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus in Berlin hat im Vorhinein eine Einschätzung zu der bundesweiten Mobilisierung veröffentlicht. Diese können Sie hier nachlesen.

Aktuelles, Umgang mit Verschwörungserzählungen