21. November 2021

Puls Reportage: „Demokratiefestival im „Nazidorf“

Daniel Trepsdorf im Gesoräch mit Nadine Hadad

„Um ein Zeichen gegen Rechtsextremismus zu setzten, lädt das Ehepaar Lohmeyer jährlich zu einem Dorf-Festival auf ihrem Grundstück in Jamel ein. Aber wie funktioniert das in der extrem rechten Nachbarschaft? Nadine Hadad probiert es aus.“ Bei der Puls-Reportage über ein Demokratiefestival in Jamel kommt auch unser Kollege Daniel Trepsdorf von der RAA Mecklenburg-Vorpommern zu Wort. Hier können Sie sich die Reportage anschauen.

Aktuelles