14. Februar 2022

Berliner Zeitung über verschwörungsideologische Aufmärsche

Logo der Mobilen Beratung Berlin

In der Berliner Zeitung gibt MBR-Kollege Felix Müller eine Einschätzung zum antidemokratischen Potenzial der verschwörungsideologischen Aufmärsche und zu ihren Teilnehmer_innen: „Offensichtlich haben weite Teile der häufig bezeichneten und scheinbar unbescholtenen gesellschaftlichen Mitte kaum Probleme damit, dorthin zu gehen –dorthin, wo Verschwörungsmythen, Rechtsextremismus, Antisemitismus und andere antidemokratische Inhalte Bestandteil sind.“ Hier geht es zum Artikel.

Aktuelles