1. März 2022

Neue Broschüre: „Sicher feiern ohne Nazis. Was tun bei rassistischer und extrem rechter Security?

Eine Broschüre der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in Thüringen (MOBIT)

Mit Freund*innen sicher und entspannt auf öffentlichen Events feiern? Das ist leider nicht für alle Menschen problemlos möglich. Auch in Thüringen sind in der Vergangenheit Fälle von rassistisch agierender oder extrem rechts eingestellter Security bekannt geworden. Mit unserer neuen Broschüre „Sicher feiern ohne Nazis. Was tun bei rassistischer und extrem rechter Security?“ geben wir Organisator*innen und Veranstalter*innen Handlungsempfehlungen, so dass alle Besucher*innen ein diskriminierungsfreies und ausgelassenes Event genießen können.

Neben einer inhaltlichen Einordnung liefert die Broschüre Vorfälle in Thüringen, Best-Practice-Beispiele im Sicherheitsgewerbe und Handlungsempfehlungen für die Planung und Durchführung öffentlicher Veranstaltungen.

Die Broschüre gibt es hier zum Download

Aktuelles, Publikationen Mitglieder