20. März 2022

DIE KUNST BLEIBT FREI! – STRATEGIEN FÜR EINE WEHRHAFTE ZIVILGESELLSCHAFT

Logo der MBR Berlin

„DIE KUNST BLEIBT FREI! – STRATEGIEN FÜR EINE WEHRHAFTE ZIVILGESELLSCHAFT“ ist der Titel einer Veranstaltung von Die Vielen, die am 10.3. im Tak Theater Aufbau Kreuzberg in Berlin und online stattgefunden hat. MBR-Kollege Hamid Mohseni diskutierte mit Thomas Krüger (BpB), Prof. Dr. Mereon Mendel (Bildungsstätte Anne Frank), Shirin Saber (Schauspiel Frankfurt) und Klaus Fischer (Kunstverein Freunde Aktueller Kunst Zwickau) u.a. über Störungen von Veranstaltungen und Versuche, Kunst- und Kultureinrichtungen für rechtsextreme Botschaften zu vereinnahmen.Jetzt gibt es die Veranstaltung auch auf Youtube, für alle, die nicht dabei sein konnten:

👉https://www.youtube.com/watch?reload=9&app=desktop…

Aktuelles