3. April 2022

RechtsRock Tagung: „Die letzten von gestern? 40 Jahre RechtsRock – Bilanz & Ausblick“

Wann & wo: 23. – 24.05. in Neudietendorf

Ein Neonazi wird von der Polizei abgeführt
Bild: MOBIT

Die Pandemie hat sich in den vergangenen zwei Jahren wie ein Schleier auch über den RechtsRock und seine Szene gelegt. Konzerte, Parteiveranstaltungen und entsprechende Festivals, bei denen die Akteure aus dem Schatten heraus in die Öffentlichkeit treten, entfielen. Doch wie steht es um die Szene, die über Jahrzehnte der Schrittmacher des bundesdeutschen Rechtsextremismus war? Die gemeinsame Tagung der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in Thüringen (MOBIT e.V.), der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen und des Moses Mendelssohn Zentrums für europäisch-jüdische Studien bietet einen umfassenden Einblick in die aktuelle Debatte um die rechtsextreme Musikszene.

Das Tagungsprogramm und Informationen zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.bpb.de/…/506615/die-letzten-von-gestern/

Aktuelles, Veranstaltungen