1. Mai 2022

1./2.06.2022: Fortbildung „Die Kita ist kein Ponyhof – Zum Umgang mit rechter Ideologie im Kita-Alltag“

Logo der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin

Rechtes Gedankengut und die steigende Präsenz von Verschwörungserzählungen machen auch vor Kitas keinen Halt. Hier sind vor allem die pädagogischen Fachkräfte gefragt, Betroffene zu schützen und einen professionellen Umgang mit Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus und Verschwörungserzählungen zu finden.

Die Fortbildung „Die Kita ist kein Ponyhof – Zum Umgang mit rechter Ideologie im Kita-Alltag“ (1. und 2. Juni 2022) richtet sich an Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen. Die Dozent_innen und MBR-Kolleg_innen Judith Heinmüller und Matthias Müller erproben mithilfe verschiedener Methoden und vieler Praxisbeispiele geeignete Reaktionsmöglichkeiten und diskutieren deren Wirksamkeit mit den Teilnehmenden.

Es sind noch Plätze frei! Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier.

Aktuelles, Veranstaltungen