14. Mai 2022

Festnahme in Essen Borbeck

Bei mutmaßlich vereitelten Anschlag in Essen vom "Hilferuf eines jungen Mannes" zu sprechen, verharmlost das Problem. Ein rechtsextremes Weltbild zu haben, ist keine psychische Erkrankung, sondern eine politische Ideologie." - Dominik Schumacher

Am Donnerstagmorgen hat die Polizei in Essen-Borbeck einen 16-Jährigen festgenommen, der einen Anschlag auf seine momentane und seine ehemalige Schule geplant haben soll. Bei ihm wurde rechtsextremes Material gefunden. NRW-Innenminister Herbert Reul sprach in einer ersten Pressekonferenz noch am Donnerstag vom „Hilferuf eines jungen Mannes“.

Nachdem nun über psychische Erkrankungen beim verhinderten mutmaßlichen Attentat von Essen gesprochen wird, befürchten wir einen Diskurs, wie wir ihn nach Utøya, Halle, Hanau, München uvm. erlebt haben: Nämlich eine rein individual-psychologische Analyse und damit eine Entpolitisierung. Das rassistische und rechtsextreme Weltbild ist keine Geburt einer psychischen Erkrankung, sondern politische Ideologie. Dazu unsere Kollegin Lillian Mettler von der Mobilen Beratung im RB Düsseldorf im Interview mit der Jungen Welt: „Keine Erkrankung verursacht Rassismus, schon gar keinen Anschlagsplan. Eine rassistische Ideologie hingegen schon“.

Wir kennen Essen-Borbeck als ehemalige lokale NPD-Hochburg. Die Ermittlungen werden zeigen ob sich der Trend von Hanau und Halle fortsetzt, dass sog. Einzeltäter ohne aktivistischen Hintergrund rassistische Attentate begehen. Zu einem solchen Wandel des Täter Typus war BMB-Sprecher Dominik Schumacher am Mittwochmorgen bei 1LIVE zu hören. Die Radiobeiträge können hier nachgehört werden:

Unser Kollege Dominik Schumacher (Mobile Beratung RB Düsseldorf) war heute Morgen bei 1LIVE zum vereitelten mutmaßlichen Anschlag in #Essen #Borbeck zu hören. Die Radiobeiträge können hier nachgehört werden:

Teil1: https://mobile-beratung-nrw.de/fileadmin/content/medien/Radiobeitr%C3%A4ge/2022_05_13_1LIVE_Beitrag_Teil_1.wav

Teil2: https://mobile-beratung-nrw.de/fileadmin/cont

Aktuelles