18. Juni 2022

Wahlnachlese – Extrem rechte und rechtspopulistische Parteien im RB Köln bei der Landtagswahl 2022

Via Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Köln

Logo der Mobilen Beratung gegen Rechtextremismus im Regierungsbezirk Köln

Bei der Landtagswahl am 15. Mai 2022 hatten die Wähler*innen in NRW die Möglichkeit, mit ihrer Stimme Einfluss auf die Zusammensetzung des Landtages in NRW zu nehmen.
Auch extrem rechte, rechtspopulistische und rechtsoffene Gruppierungen sind zur Wahl angetreten. Deren Auftreten und Abschneiden hat die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Köln dokumentiert und für die vorliegende Wahlnachlese ausgewertet. Hier werden sowohl inhaltliche Aspekte der verschiedenen Wahlprogramme als auch ausgewählte Aktionen rund um den Wahlkampf benannt und die Wahlergebnisse der entsprechenden Parteien dargestellt. Zudem werden einige Thesen zu Wahlerfolgen bzw. -misserfolgen formuliert und extrem rechte Parteien benannt, die zwar im Regierungsbezirk Köln aktiv sind, jedoch nicht zur diesjährigen Landtagswahl angetreten sind.


Die Wahlnachlese finden sie hier.

Aktuelles