6. Dezember 2022

Stellenausschreibung: Mobile Berater*in Region Zwickau und Vogtland / Elternzeitvertretung

Banner Mobile Berater*in für die Region Zwickau und Vogtland

Das Kulturbüro Sachsen e.V. berät mit seinen fünf Mobilen Beratungsteams (MBT) seit 2001 Politik, Verwaltung und zivilgesellschaftliche Akteur*innen bei der Umsetzung von Interventions- und Präventionsstrategien gegen Rechtsextremismus in Sachsen. Für die Arbeit in der Region Zwickau und Vogtland suchen wir ab dem 01. März 2023 eine Person (d/w/x) für 30 Wochenstunden als Elternzeitvertretung für mindestens 12 Monate.

Eine ausführliche Stellenausschreibung und ein Bewerbungsfragebogen stehen hier zum Download bereit:
Stellenausschreibung (.pdf, 86 KB)
Bewerbungsfragebogen (.docx, 15 KB)

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung im .pdf Format (max. 5 MB), mit Bewerbungsfragebogen, tabellarischem Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 25.01.2023 um 18.00 Uhr unter dem Betreff „Bewerbung Mobile Berater*in“ per E-Mail an: bewerbungen@kulturbuero-sachsen.de.
Es werden nur digitale Bewerbungen akzeptiert.

People of Color, Migrant*innen und Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung bevorzugt ausgewählt. Ebenso werden bei gleicher Eignung diejenigen Menschen bevorzugt, die im Beratungsgebiet (Vogtlandkreis, Landkreis Zwickau) ihren Hauptwohnsitz haben.

Wir arbeiten aus fachlichen Gründen und mit Blick auf unsere Zielgruppen in gemischtgeschlechtlichen Teams. Für die hier vorliegende Ausschreibung suchen wir daher eine Person, die keine männliche Geschlechtsidentität hat. Wenn Sie es möchten, teilen Sie uns gerne die Pronomen und Anredewünsche mit, mit denen Sie angesprochen werden wollen. Diese werden von uns unabhängig davon respektiert, ob diese mit Angaben in Zeugnissen oder anderen Unterlagen
übereinstimmen.

Aktuelles