13. Dezember 2022

Kulturbüro Sachsen: News Update No.16 erschienen

Zum Ausklang des Jahres 2022 ist das News Update #16 des Kulturbüro Sachsen e.V. erschienen. Darin blicken unsere Kolleg*innen vom Kulturbüro Sachsen e.V. auf ein ereignisreiches Halbjahr zurück, um Ihnen und Euch einen Einblick in den vielfältigen Arbeitsalltag zu geben.

Banner News Update No. 16

Via Kulturbüro Sachsen e.V.: „Erfolgreiche Projekte, Initiativen und Beratungsprozesse, sowie aktuelle Publikationen und neue Schwerpunkte unserer Arbeit sollen im Rückblick auch Mut machen, aktuellen und zukünftigen Krisen mit Erfahrung und Entschlossenheit begegnen zu können.

Im ersten Teil unseres News Updates berichten wir von erfreulichen Entwicklungen „Aus der Praxis“ unserer Mobilen Beratungsteams (MBT‘s). In Bad Schandau und Zwönitz haben unsere MBT‘s engagierte Bürgerinnen aus der Zivilgesellschaft unterstützt mit einer klaren Haltung für Demokratie und Menschenrechte im Stadtdiskurs sichtbar zu werden. Der Vereinnahmung des öffentlichen Raums durch extrem rechte Akteurinnen im Zuge der Proteste gegen die Corona-Schutzmaßnahmen seit 2020, konnte so ein respektvolles Miteinander und Raum für freien Meinungsaustausch entgegengesetzt werden.

In unserer Rubrik „Projekte“ berichten wir unter anderem wie wir mit einem Mobilen Jugendkulturbüro junge Menschen im ländlichen Raum darin unterstützen „SelbstWirksam“ Vielfalt, Toleranz und Menschenrechte in ihrer Region zu stärken.

Neben weiteren abgeschlossenen Projekten informieren wir in unserer Herbst/Winter Ausgabe 2022 auch über laufende Veranstaltungsreihen und aktuelle Publikationen.

Wir laden ein, zur Information, zum Austausch und wünschen eine spannende Lektüre!

Der Newsletter No. 16 kann als Printversion unter Broschueren[at]Kulturbuero-Sachsen.de bestellt werden und steht zum kostenlosen Download als .PDF (ca. 3,8 MB) bereit.“

Aktuelles