GRIPS Theater PowerPaket für Oberschulen

Vor wenigen Tagen ist das „GRIPS Theater PowerPaket für Oberschulen“ erschienen, das auf die Wichtigkeit von kultureller Teilhabe für Jugendliche auch in der Pandemie hinweist.Wir freuen uns, dass die MBR ein Fachgespräch im Kapitel „Demokratie und Rechtspopulismus“ beisteuern durfte! Es geht darin u.a. um Strategien rechtsextremer Einflussnahme auf Jugendliche, Verschwörungserzählungen und mögliche Umgänge mit diesen […]

Aktuelles

Rechtsextreme Versammlungen in Berlin

Im neues deutschland ist ein Artikel zu den rechtsextremen Versammlungen am 20.03.2021 in Berlin-Mitte erschienen. Die Gegendemonstrant_innen waren deutlich in der Überzahl. Die Einschätzung der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin zu dem aufrufenden Bündnis aus Kleinstgruppierungen und Labels aus dem rechtsextremen und Reichsbürger-Spektrum finden Sie hier.

Aktuelles

Podcast zur rechten Kampfsportszene

Bereits zum sechsten Mal hat Miteinander e.V. zusammen mit dem Netzwerk für Demokratie und Courage Sachsen-Anhalt einen Podcast produziert. Diesmal dreht sich alles um „Training & Disziplin in nationalsozialistischer Tradition – Die extrem rechte Kampfsportszene“. Unsere Kolleg*innen waren hierzu im Gespräch mit Robert Claus, Herausgeber und Mitautor des Buches „Ihr Kampf. Wie Europas extreme Rechte […]

Aktuelles

Zur Vorstellung der PMK-Zahlen Sachsen-Anhalt 2020

Via Miteinander e.V: „Der 2020 verzeichnete Anstieg bei den antisemitischen Straftaten und Volksverhetzungsdelikten erklärt sich unter anderem aus dem Kontext der Proteste gegen die Corona-Eindämmungsmaßnamen in Sachsen-Anhalt. Diese werden in Halle, Magdeburg und im Burgenlandkreis von Strukturen und Personen der extremen Rechten dominiert und organisiert“, sagte Pascal Begrich, Geschäftsführer von Miteinander e.V. in Magdeburg. „Die […]

Aktuelles

PM: Haftstrafe nach rassistischem Mordversuch

Vor zwei Wochen verurteilte das Landgericht Aurich einen 29-jährigen Mann zu einer Haftstrafe von 9 Jahren und 6 Monaten wegen versuchten Mordes aus rassistischen Motiven. Der Tatbetroffene Hakim S., Familienvater mehrerer Kinder, hat schwere körperliche und seelische Verletzungen erlitten. Die Niedersächsische Betroffenenberatung, die Mobile Beratung, der Flüchtlingsrat Niedersachsen und das Bündnis „Aurich zeigt Gesicht“ weisen […]

Aktuelles

Stellenausschreibung: Berater*in in Halle

Miteinander e.V. sucht für das „Regionale Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Sachsen-Anhalt“ eine Berater*in. Ab dem 01.05.2021 ist eine Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden zu besetzen. Der Arbeitsort ist Halle (Saale). Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L EG 10. Die Stelle ist zunächst bis zum 31. Dezember 2021 befristet. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Näheres finden Sie in […]

Aktuelles, Allgemein

23.03.21 Onlinevortrag: „Zur Schau getragen“ – Symbole, Codes und Marken der extremen Rechten

Wann: 23. März 2021 um 18:00, online Im Sportverein, in der Schule, in der Kinder- und Jugendhilfe oder beispielsweise auch in städtischen Kommunen: Noch immer ist das Klischee der Bomberjacke und Springerstiefel tragenden Neonazis mit Glatze weit verbreitet. Dabei hat sich die Szene in den vergangenen Jahren nicht nur weiter ausdifferenziert, sondern auch professionalisiert. Es […]

Aktuelles, Veranstaltungen

Zwei neue Broschüren der Mobilen Beratung in Niedersachsen

Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus in Niedersachsen hat gleich zwei neue Broschüren veröffentlicht: Die Broschüre „Zur Schau getragen“ widmet sich extrem rechten Codes, Symbolen und Marken und kann hier online abgerufen werden. Die Broschüre „Völkische Siedlungen“ gibt Hintergrundinformationen und Handlungsempfehlungen zum Umgang mit völkischen Sieder*innen und ist hier zu finden.

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Stellenausschreibung Mobile Beratung Niedersachsens

WABE e.V. sucht zum 1. Mai 2021 eine*n Fachberater*in mit 20 Std./Woche für die Mobile Beratung Niedersachsen gegen Rechtsextremismus für Demokratie im Regionalbüro Süd mit Sitz in Hildesheim. Die Stelle ist vorbehaltlich der Förderung befristet bis zum 31. Dezember 2021; eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Bewerbungsfrist ist der 11. April 2021. Weitere Informationen zur Stellenausschreibung finden […]

Aktuelles