14./15.11.2019 in der Gedenkstätte Buchenwald: Fachtagung „Täter unter uns: Die Justiz zwischen der Aufarbeitung von NS-Kriegsverbrechen und der Verfolgung von Rechtsterrorismus“

Für Praktikerinnen & Praktiker aus den Bereichen Justiz, Polizei, Schule & Jugendhilfe In den vergangenen Jahren standen die juristischen Auseinandersetzungen mit NS-Verbrechen und Rechtsterrorismus verstärkt im Fokus der Öffentlichkeit – sowohl in Deutschland als auch international. Beim Blick auf den Rechtsterrorismus war für Deutschland der Prozess rund um das Netzwerk des sogenannten Nationalsozialistischen Untergrundes (NSU) […]

Aktuelles, Veranstaltungen

Flyer „Die „Identitären“- Keine Bewegung, aber extrem rechts“

Die Fachstelle mobirex – Mobile Beratung gegen Rechts in Baden-Württemberg hat einen Flyer zu den „Identitären“ veröffentlicht. Trotz einiger Rückschläge in ihrer Außendarstellung zählen die Identitären weiterhin zu den wichtigsten Gruppierungen der extremen Rechten. Ihr Weltbild ist rassistisch und richtet sich gegen die liberale Demokratie. Sie adressieren mit ihren öffentlichkeitswirksamen Aktionen vor allem junge Menschen. […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

15.10.2019 in Emden: Fachtag „Neue Rechte“

Wann: Dienstag, 15. Oktober, 11:00 Uhr-19:30 Uhr Wo: Hochschule Emden/Leer Kürzlich hat sich an der Hochschule Emden/Leer eine Arbeitsgemeinschaft aus Lehrenden und Studierenden gegründet. Sie hat es sich u.a. zur Aufgabe gemacht, über rechte Aktivitäten zu informieren und das eigene Umfeld (und auch sich selbst) für den Umgang mit rechten Ausdrücken, Argumentationsweisen und Wortergreifungsstrategien zu […]

Aktuelles, Veranstaltungen

12.11.2019 in Köln: Fachtagung „Rechte Frauen und Frauen*Rechte?“

Geschlechterverhältnisse und Nationalismus in der Migrationsgesellschaft Wann: Dienstag, 12. November 2019, 09:30-17:00 Wo: Bürgerzentrum Alte Feuerwache, Melchiorstraße 3, Köln Rechtsextremismus wird häufig als männliches Phänomen wahrgenommen, obwohl Frauen eine tragende Rolle spielen und die Konstruktion von Geschlecht bzw. Geschlechterverhältnissen in der rechten Ideologie einen zentralen Platz einnimmt. Die Rückbesinnung auf die „klassischen“ Geschlechterrollen und die […]

Aktuelles, Veranstaltungen

Newsletter der MBR Köln Oktober 2019

Seit heute steht die Oktober-Ausgabe des monatlichen ibs-Newsletters zum Download bereit. Im Newsletter berichtet die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im RB Köln über Veranstaltungen und Ausstellungen des NS-Dok sowie über weitere Veranstaltungen in Köln und Umland, die Themen wie Rassismus, Antisemitismus oder andere Formen von Diskriminierung sowie Rechtsextremismus oder Fragen der Einwanderungsgesellschaft behandeln. In der […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Tagung Toxische Männlichkeit, Gewalt und Rechtsterrorismus

Am 26. September 2019 luden die Landeszentrale für politische Bildung Thüringen und MOBIT – Mobile Beratung in Thüringen gemeinsam zur Tagung „Toxische Männlichkeit, Gewalt und Rechtsterrorismus“ ein. In den letzten Jahren bewegen sich die Zahlen extrem rechter Gewalttaten in Deutschland kontinuierlich auf einem hohen Niveau. Gleichzeitig kommen immer wieder auch rechtsterroristische Planungen ans Tageslicht. Zudem hat […]

Aktuelles

01.10.2019 in Arnstadt: Deutschland rechts außen – Buchlesung und Diskussion

Die Mobile Beratung in Thüringen das Bündnis gegen Rechtsextremismus in Arnstadt laden Dr. Matthias Quent zur Lesung mit anschließendem Austausch über sein Buch „Deutschland rechts außen“ ein. Wie wir unsere Zukunft vor den Rechten retten Reaktionäre Parteien verzeichnen Zulauf – und sie gewinnen sogar Wahlen. Der Hass wächst, ehemalige Konservative verbünden sich mit Neonazis. Medien, […]

Aktuelles, Veranstaltungen