Stellenausschreibung: Fachreferent_in Grundsatz und Kommunikation des Bundesverbands Mobile Beratung in Berlin

Der Bundesverband Mobile Beratung e. V. (BMB) vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die in Deutschland Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus anbieten und sich in der Bundesarbeitsgemeinschaft Mobile Beratung (BAG MB) organisieren. Der BMB unterstützt die Fachlichkeit der Mobilen Beratungsteams, macht die Arbeit sichtbar, organisiert Fachtagungen und Fortbildungen, nimmt an gesellschaftlichen Debatten teil und berät Politik, Verwaltung […]

BMB

Pressestatement der Dachverbände: Innenminister müssen Verschwörungsideologien ernst nehmen und Betroffene schützen!

Im Vorfeld der Innenministerkonferenz, die heute in Erfurt beginnt, warnen der Bundesverband Mobile Beratung (BMB) gemeinsam mit dem Verband der Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt (VBRG) sowie dem Bundesverband der Recherche- und Informationsstellen Antisemitismus (Bundesverband RIAS) vor Verschwörungsideologien und den sogenannten Corona-Demos als Ausgangspunkte für Hetze und Gewalt. Bianca Klose, Vorstand und […]

Allgemein, BMB

BMB unterstützt Aktionstag #SoGehtSolidarisch

Am 14. Juni zeigen wir: #SoGehtSolidarischFür uns ist klar: Wir brauchen eine solidarische und rücksichtsvolle Zivilgesellschaft. Verschwörungserzählungen, Rassismus und Antisemitismus sind das Gegenteil davon! Daher unterstützt der BMB den Aufruf von unteilbar.org zum Aktionstag am 14. Juni – verantwortungsbewusst und mit Abstand auf der Straße und im Netz. Hier finden Sie den Aufruf im Wortlaut. „So […]

BMB

9 Thesen zu Anfeindungen, Verschwörungsmythen und rechtsoffene Versammlungen im Kontext der Corona-Pandemie

Die gesellschaftlichen Herausforderungen durch die aktuelle Covid-19-Pandemie haben seit Februar 2020 nicht zuletzt zu drastischen staatlichen Maßnahmen geführt. Diese werden zum einen in den Sozialen Medien häufig emotionalisiert diskutiert, zum anderen finden in vielen Orten Kundgebungen und Proteste als Reaktion statt. Nicht selten lassen sich jedoch sowohl online als auch in Redebeiträgen auf den „Corona-Demos“ […]

BMB

Ein Drittel weniger Mittel

Unsere Sprecherin des Bundesverbands Mobile Beratung,Grit Hanneforth, hat im Interview mit der GEW-Mitgliederzeitschrift „Erziehung und Wissenschaft“ über die Folgen der Umstrukturierung des Bundes­programms „Demokratie leben“, ein mögliches Fördergesetz sowie über Gefahren für Demokratieprojekte durch AfD­-Kommunalpolitiker*innen gesprochen. „Wir haben ein Drittel weniger Mittel aus „Demokratie leben“ erhalten und sind nicht Teil des Kompetenznetzwerks Rechtsextremismus. Für uns […]

Aktuelles, BMB

Wir trauern um die Opfer in Hanau

Der Bundesverband Mobile Beratung trauert um die Opfer des rassistischen Attentats in zwei Shisha-Bars in Hanau: Ferhat Unvar Gökhan Gültekin Hamza Kurtović Said Nesar Hashemi Mercedes Kierpacz Sedat Gürbüz Kaloyan Velkov Fatih Saraçoğlu Vili Viorel Păun Gabriele R. Die Tat von Hanau steht in der Kontinuität rechter Gewalt der vergangenen Monate und Jahre. Es gilt […]

Aktuelles, BMB

Der Bundesverband Mobile Beratung trauert um Dirk Wilking

Am 30. Dezember ist unser langjähriger Kollege und Wegbegleiter Dirk Wilking verstorben. Dirk Wilking prägte zunächst als Berater, seit 2008 als Geschäftsführer des Brandenburgischen Instituts für Gemeinwesenberatung (demos) die Arbeit des Mobilen Beratungsteams in Brandenburg. Aus dieser landesspezifischen Perspektive begleitete Dirk solidarisch und kritisch auch den Aufbau des Bundesverbands Mobile Beratung. Er hat damit wesentlich […]

BMB

Neue Sprecher*innen gewählt

Die Mitglieder der Bundesarbeitsgemeinschaft Mobile Beratung, in der sich die Mitarbeitenden von Beratungsteams aus allen Bundesländern treffen, haben bei ihrem letzten bundesweiten Treffen Ende Oktober in Dresden gewählt. Als Sprecher*innen des Bundesverbands Mobile Beratung vertreten den Verband ab sofort Anne Mehrer und Jan Burghardt (beide aus Sachsen-Anhalt), Heiko Klare und Dominik Schumacher (beide aus NRW), […]

BMB

Pascal Begrich bei der SPD-Fraktionsvorsitzenden-Konferenz Mecklenburg Vorpommern

Unser Vorstandmitglied Pascal Begrich von Miteinander e.V. durfte gestern auf der Fraktionsvorsitzenden-Konferenz der SPD Mecklenburg Vorpommern über die Herausforderungen für die Demokratiearbeit berichten. Die Bedrohung kommt, so Begrich, von der Normalisierung und Entgrenzung des Rechtsextremismus bzgl. des Sagbaren, der Diskurse, der Reichweite, der politischen Repräsentanz und der Bedrohung bei gleichzeitigem Angriff auf das zu Sagende […]

Aktuelles, BMB