Interview zum Thema Fußball: „In vielen Stadien gilt Rassismus als normal“

Der BMB hat kürzlich eine Handreichung zum Umgang mit Rechtsextremismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit im Fußball herausgegeben. Im Interview mit der jungen Welt stellt BMB-Sprecher Dominik Schumacher konkrete Maßnahmen vor, die Fußballvereine und Fangruppen ergreifen können. Und er erklärt, welche Rolle Neonazis in den Fanszenen spielen: „Das ist von Fanszene zu Fanszene unterschiedlich. Manche Fangruppen haben […]

Allgemein, BMB

Jahresrückblicke 2022

Was ist 2022 im Bereich Rechtsextremismus passiert? Die Website belltower.news der Amadeu-Antonio-Stiftung veröffentlicht dazu jedes Jahr im Dezember Rückblicke aus den einzelnen Bundesländern. Viele der Berichte werden von den Mobilen Beratungsteams gegen Rechtsextremismus verfasst. Hier eine Übersicht aller Berichte, die fortlaufend aktualisiert wird (Artikel von Mobilen Beratungsteams sind mit einem * gekennzeichnet): Baden-Württemberg: Corona-Protest-Hochburgen und […]

Allgemein, BMB

Warum Planungssicherheit wichtig ist: Mobile Beratung im ARD-Mittagsmagazin

Das ARD-Mittagsmagazin hat Lillian Mettler und Dominik Schumacher von der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in Düsseldorf begleitet. Der Beitrag zeigt, vor welchen Problemen Mobile Berater*innen angesichts der fehlenden finanziellen Absicherung ihrer Arbeit stehen – und welche Auswirkungen das auf die Beratungsnehmenden haben kann. „Durch die fehlende Verstetigung der finanziellen Ressourcen entsteht eine enorme Planungsunsicherheit“, sagt […]

Allgemein, BMB

Das Demokratiefördergesetz fällt hinter die Versprechen der Ampel zurück und bietet Projekten keine Planungssicherheit

Pressemitteilung vom 14. Dezember 2022 Seit 15 Jahren ist es im Gespräch und die Hoffnungen waren groß: Das Demokratiefördergesetz sollte Projekte gegen Rechtsextremismus langfristig stärken. So stand es in den Empfehlungen des NSU-Untersuchungsausschusses im Bundestag, so stand es im Koalitionsvertrag der Ampel. Doch der Entwurf des Gesetzes, der heute im Bundeskabinett beschlossen und von Lisa […]

Allgemein, BMB

Stellenausschreibung: BMB sucht Fachreferent*in Netzwerkarbeit/Partnerschaften in Teilzeit (30 Std./Woche)

Der Bundesverband Mobile Beratung e.V. (BMB) ist der Dachverband von 50 Mobilen Beratungsteams bundesweit, die zum Umgang mit Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus, Verschwörungserzählungen und Rechtspopulismus beraten. In den Teams arbeiten rund 200 Mobile Berater*innen. Sie unterstützen alle, die sich gegen Ungleichwertigkeitsvorstellungen und für die Demokratie engagieren möchten – seien es Einzelpersonen, Organisationen, Schulen, Betriebe, Politiker*innen oder zivilgesellschaftliche […]

Allgemein, BMB

Positionspapier: Die Ampel muss ihre Versprechen zeitnah einlösen – und Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus strategisch bekämpfen!

Pressemitteilung vom 29. November 2022 Am 7. Dezember 2021 kündigten SPD, Grüne und FDP in ihrem Koalitionsvertrag zahlreiche Maßnahmen gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus an. Doch heute, ein Jahr später, ist ein Großteil der Maßnahmen nicht umgesetzt oder zumindest angegangen worden. Die Amadeu Antonio Stiftung, die Bundeskonferenz der Migrantenorganisationen (BKMO) und der Bundesverband Mobile Beratung […]

Allgemein, BMB, Publikationen Dachverband

30 Jahre nach den rassistischen Anschlägen in Mölln: Zivilgesellschaftliche Gedenkinitiativen heute

Am 23. November 2022 jähren sich die rassistischen Anschläge von Mölln (Schleswig-Holstein) zum 30. Mal. In der Nacht vom 22. auf den 23. November 1992 warfen Neonazis Molotowcocktails auf zwei Wohnhäuser, in denen überwiegend türkeistämmige Familien wohnten. Drei Menschen kamen ums Leben: die 51-jährige Bahide Arslan, die 14-jährige Ayşe Yılmaz und die 10-jährige Yeliz Arslan. […]

Allgemein, BMB

Online-Pressekonferenz: Ein Jahr Ampelkoalition – Wo steht die Politik gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus heute?

Vor einem Jahr, am 7. Dezember 2021, haben SPD, Grüne und FDP den Koalitionsvertrag unterzeichnet. Darin kündigten sie eine Reihe von Maßnahmen gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus an. Rechtsextremismus sei „die größte Bedrohung unserer Demokratie“, der man „entschieden“ entgegentreten wolle, so die Koalitionspartner. Doch ein Blick auf die Situation heute zeigt: Die Erfolge der Ampelkoalition […]

Allgemein, BMB

Demokratiefördergesetz: BMB-Stellungnahme zum Referentenentwurf

Das Bundesfamilien- und das Bundesinnenministerium haben kürzlich einen Referentenentwurf für das Demokratiefördergesetz vorgelegt. Der Bundesverband Mobile Beratung hat dazu eine Stellungnahme verfasst. Sie ist hier als PDF verlinkt und nachfolgend im Wortlaut zu lesen. Des Weiteren schließt sich der BMB vollumfänglich der Stellungnahme der Bundesarbeitsgemeinschaft Demokratieentwicklung (BAGD) zum Demokratiefördergesetz an. Mit dem Referentenentwurf des BMFSFJ […]

Allgemein, BMB, Publikationen Dachverband

Bundesweites Austauschtreffen – endlich wieder in Präsenz

Am 26. und 27. Oktober 2022 hat die Bundesarbeitsgemeinschaft Mobile Beratung in Berlin getagt – nach knapp drei Jahren Pandemie und Online-Treffen endlich wieder in Präsenz. Über 40 Kolleg*innen aus 13 Bundesländern haben sich vernetzt, diskutiert und neue Ideen entwickelt. Themen waren u.a. das Wissensmanagement im Bundesverband, Datenschutz und zivilgesellschaftliche Handlungsoptionen angesichts rechter Krisendeutungen und […]

Allgemein, BMB