PM: Demokratiefördergesetz erneut gescheitert: Mobile Beratung eine der zentral betroffenen Förderstrukturen

Laut Medienberichten soll es in dieser Legislatur kein „Demokratiefördergesetz“ geben. Dabei hätte ein Gesetz die Chance geboten, demokratisches Engagement nachhaltig zu stärken, kritisiert der Bundesverband Mobile Beratung (BMB): „Die langfristige Planung von professioneller Arbeit gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus bleibt damit unmöglich“, so Dominik Schumacher, Sprecher des BMB. Zur Pressemitteilung als PDF Die Mobile Beratung […]

Allgemein, BMB

Austauschtreffen der Mobilen Beratungsteams

Heute und morgen sitzen wir mit über 40 Berater*innen aus allen Bundesländern zusammen. Das Austauschtreffen findet zweimal im JAhr statt, dieses Mal aufgrund der Corona-Pandemie zum ersten Mal im Online-Format. s geht u.a. um Bildung und Beratung in digitalen Räumen, um Rechtsterrorismus und Mobile Beratung sowie um unsere generellen Positionen im Themenfeld Rechtsextremismus, Beratung und […]

BMB

PM: Was wir brauchen: Eine Agenda gegen Rassismus, Antisemitismus und Rechtsextremismus – und keine Sonntagsreden

Gemeinsame Stellungnahme vom Verband der Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt (VBRG), EachOneTeachOne (EOTO), den neue deutsche organisationen (ndo) und dem Bundesverband Mobile Beratung (BMB) anlässlich der Anhörungen von Zivilgesellschaft und Wissenschaft des Kabinettsausschusses zur Bekämpfung von Rassismus und Rechtsextremismus. Bereits im Herbst 2020 soll laut Bundesinnenminister Horst Seehofer der Kabinettsausschuss zur Bekämpfung von Rassismus […]

Allgemein, BMB

Verlängerung der Bewerbungsfrist: Stellenausschreibung „Fachreferent_in Grundsatz und Kommunikation des Bundesverbands Mobile Beratung in Berlin“

Die Bewerbungsfrist wurde bis zum 19.08.2020 verlängert Der Bundesverband Mobile Beratung e. V. (BMB) vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die in Deutschland Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus anbieten und sich in der Bundesarbeitsgemeinschaft Mobile Beratung (BAG MB) organisieren. Der BMB unterstützt die Fachlichkeit der Mobilen Beratungsteams, macht die Arbeit sichtbar, organisiert Fachtagungen und Fortbildungen, nimmt an […]

BMB

Stellenausschreibung: Fachreferent_in Grundsatz und Kommunikation des Bundesverbands Mobile Beratung in Berlin

Der Bundesverband Mobile Beratung e. V. (BMB) vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die in Deutschland Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus anbieten und sich in der Bundesarbeitsgemeinschaft Mobile Beratung (BAG MB) organisieren. Der BMB unterstützt die Fachlichkeit der Mobilen Beratungsteams, macht die Arbeit sichtbar, organisiert Fachtagungen und Fortbildungen, nimmt an gesellschaftlichen Debatten teil und berät Politik, Verwaltung […]

BMB

Pressestatement der Dachverbände: Innenminister müssen Verschwörungsideologien ernst nehmen und Betroffene schützen!

Im Vorfeld der Innenministerkonferenz, die heute in Erfurt beginnt, warnen der Bundesverband Mobile Beratung (BMB) gemeinsam mit dem Verband der Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt (VBRG) sowie dem Bundesverband der Recherche- und Informationsstellen Antisemitismus (Bundesverband RIAS) vor Verschwörungsideologien und den sogenannten Corona-Demos als Ausgangspunkte für Hetze und Gewalt. Bianca Klose, Vorstand und […]

Allgemein, BMB

BMB unterstützt Aktionstag #SoGehtSolidarisch

Am 14. Juni zeigen wir: #SoGehtSolidarischFür uns ist klar: Wir brauchen eine solidarische und rücksichtsvolle Zivilgesellschaft. Verschwörungserzählungen, Rassismus und Antisemitismus sind das Gegenteil davon! Daher unterstützt der BMB den Aufruf von unteilbar.org zum Aktionstag am 14. Juni – verantwortungsbewusst und mit Abstand auf der Straße und im Netz. Hier finden Sie den Aufruf im Wortlaut. „So […]

BMB

9 Thesen zu Anfeindungen, Verschwörungsmythen und rechtsoffene Versammlungen im Kontext der Corona-Pandemie

Die gesellschaftlichen Herausforderungen durch die aktuelle Covid-19-Pandemie haben seit Februar 2020 nicht zuletzt zu drastischen staatlichen Maßnahmen geführt. Diese werden zum einen in den Sozialen Medien häufig emotionalisiert diskutiert, zum anderen finden in vielen Orten Kundgebungen und Proteste als Reaktion statt. Nicht selten lassen sich jedoch sowohl online als auch in Redebeiträgen auf den „Corona-Demos“ […]

BMB

Ein Drittel weniger Mittel

Unsere Sprecherin des Bundesverbands Mobile Beratung,Grit Hanneforth, hat im Interview mit der GEW-Mitgliederzeitschrift „Erziehung und Wissenschaft“ über die Folgen der Umstrukturierung des Bundes­programms „Demokratie leben“, ein mögliches Fördergesetz sowie über Gefahren für Demokratieprojekte durch AfD­-Kommunalpolitiker*innen gesprochen. „Wir haben ein Drittel weniger Mittel aus „Demokratie leben“ erhalten und sind nicht Teil des Kompetenznetzwerks Rechtsextremismus. Für uns […]

Aktuelles, BMB