Sachsen rechts unten 2022

via Kulturbüro Sachsen e.V. Am Freitag, den 20. Mai 2022 erscheint zum achten Mal unsere Analyse „Sachsen rechts unten 2022“. Mit dieser Publikation betrachten wir jährlich die extrem rechte Szene im Bundesland unter einer bestimmten Fragestellung und geben einen Überblick, über deren Wirkmächtigkeit und welche Gefahren daraus resultieren. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt diesmal auf scheinbaren […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Broschüre „Hass und Kommerz“ – neu und vollständig überarbeitet

Seit 2007 erfasst MOBIT aus öffentlich zuganglichen Quellen Informationen zu extrem rechten Musikveranstaltungen und veröffentlicht diese in jährlichen RechtsRock-Chroniken. RechtsRock ist ein wesentliches Rekrutierungs- und Ideologisierungsmittel sowie ein zentrales Moment für den Zusammenhalt der Szene. In den letzten Jahren hat sich Thüringen zu einem Hotspot dieser Szene entwickelt: Die Gesamtanzahl der Musikveranstaltungen von 2007 bis Ende […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Handreichung: Versteckte Zeichen

für rechtes Gedankengut, Verschwörungserzählungen und anderen Unfug. Verschwörungserzählungen nutzen viele unterschiedliche Codes und Chiffren. Oftmals sind diese schwer zu entschlüsseln. Die neue Handreichung „Versteckte Zeichen“ der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in Bremen und Bremerhaven gibt einen Überblick über aktuelle Symbole und klärt über ihre Bedeutungen & Funktionen auf. Hier können Sie die Broschüre herunterladen.

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Monitorium Rechts: Die Freien Sachsen

Veröffentlicht von Kulturbüro Sachsen e.V. Die inzwischen fünfte Ausgabe unserer Reihe „Monitorium Rechts“ beschäftigt sich mit der rechtsextremen Partei „Die Freien Sachsen“. Die Info-Broschüre ist in Kooperation mit dem Jüdischen Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. (JFDA) entstanden. Mit der Schriftenreihe „Monitorium Rechts“ informieren wir auf wenigen Seiten prägnant und fokussiert über aktuelle Phänomene […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Neue Broschüre: „Sicher feiern ohne Nazis. Was tun bei rassistischer und extrem rechter Security?

Eine Broschüre der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in Thüringen (MOBIT) Mit Freund*innen sicher und entspannt auf öffentlichen Events feiern? Das ist leider nicht für alle Menschen problemlos möglich. Auch in Thüringen sind in der Vergangenheit Fälle von rassistisch agierender oder extrem rechts eingestellter Security bekannt geworden. Mit unserer neuen Broschüre „Sicher feiern ohne Nazis. Was […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Rechte Ökologie? Ein Dossier mit Perspektiven der Mobilen Beratung

Rechte Ökologie: beispielhafte Herausforderungen In einer größeren Kommune will ein Verein einen Gemeinschaftsgarten auf einer städtischen Fläche einrichten. Ein Vorstandsmitglied des Vereins ist Aktivist der rechten Corona-Proteste in der Stadt, die Initiative beruft sich zudem auf rechts-esoterische und antisemitische Vordenker*innen. Die damit befassten städtischen Ämter wissen um diese Hintergründe und die Mitarbeitenden müssen sich mit […]

BMB, Publikationen Dachverband

Handreichung: Was tun bei rechten Inhalten in Klassenchats?

Pressemitteilung vom 14. Februar 2022 „Neuntklässler verschicken Nazi-Symbole via WhatsApp“, „Verschwörungsmythen im Kinder-Chat“: Rechte, rassistische und antisemitische Inhalte in Klassenchats sorgen immer wieder für Schlagzeilen – und lassen Lehrkräfte, Eltern und Schüler*innen oft ratlos zurück. Der Bundesverband Mobile Beratung (BMB) hat nun eine Handreichung zum Thema veröffentlicht, mit konkreten Empfehlungen, Methoden und juristischen Hinweisen. Zu […]

Allgemein, BMB, Publikationen Dachverband

Neue Broschüre der Mobilen Beratung zum verschwörungsideologischem Spektrum in Niedersachsen

Das Regionalbüro Nordwest der Mobilen Beratung Niedersachsen gegen Rechtsextremismus für Demokratie in Oldenburg hat am 01.02.2022 eine neue Broschüre zu sogenannten „Querdenker:innen“ in Niedersachsen veröffentlicht. Die Publikation fasst erstmals Strategien, Strukturen und Ideologien dieses Spektrums im gesamten Bundesland zusammen. Interessierte finden in der Broschüre zum Beispiel Tipps, wie sie antisemitische Codes erkennen und sich vor […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Das ist unser Haus

Handreichung des Kulturbüro Sachsen e.V. zum Umgang mit Immobiliennutzungen durch die extreme Rechte erschienen Seit 2001 beraten die Mobilen Beratungsteams des Kulturbüros Sachsen e.V. zum Umgang mit neonazistischen Erscheinungen in Sachsen. Seit Beginn der Arbeit spielt der Umgang mit Immobilien eine wichtige Rolle, sei es der Erwerb durch extrem rechte Akteur*innen, die Nutzung als Konzert- […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

inforex#3: Rechtsextremismus in Rheinland-Pfalz. Eine Bilanz des ersten Corona-Jahres

Neuerscheinung: „Rechtsextremismus in Rheinland-Pfalz. Eine Bilanz des ersten Corona-Jahres“ Diese Ausgabe der „inforex“ soll dazu beitragen, die Gegenwart des Rechtsextremismus im Bundesland abzubilden, und Interessierten einen kompakten Überblick über das Corona-Jahr 2020 geben. Denn wer Rechtsextremismus bekämpfen will, muss zunächst seine weltanschaulichen Grundpfeiler, organisatorischen Strukturen, dynamischen Veränderungen und Bezüge zur Gesellschaft verstehen. Die „inforex“ ist […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder