Monitor Nr. 11 erschienen

Die Monitoring-Berichte des MBT Hamburg beobachten die Organisations- und Aktionsformen der (extremen) Rechten genauso wie die gewaltförmige Artikulations- und Ausdrucksformen der sogenannten Mitte der Gesellschaft. Ziel ist es, Interessierten aktuelle Informationen und Wissen über (extrem) rechte, rechtspopulistische, rassistische und antisemitische Strukturen in Hamburg, aber ebenso über neue Aktivitäten und Initiativen gegen Rechts zu liefern. Das […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

MBR Köln: Newsletter Februar 2020

Seit wenigen Tagen steht die Februar-Ausgabe des monatlichen ibs-Newsletters zum Download bereit. Im Newsletter berichtet die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im RB Köln über Veranstaltungen und Ausstellungen des NS-Dokumentationszentrums sowie über weitere Veranstaltungen in Köln und Umland, die Themen wie Rassismus, Antisemitismus oder andere Formen von Diskriminierung sowie Rechtsextremismus oder Fragen der Einwanderungsgesellschaft behandeln. In […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Wie die Rechten die Geschichte umdeuten

Die Bildungsstätte Anne Frank hat eine neue Publikation mit dem Titel „Wie die Rechten die Geschichte umdeuten“ veröffentlicht, diese kann auf der Webseite der Bildungsstätte heruntergeladen bzw. bestellt werden. Auch David Begrich und Pascal Begrich von miteinander e.V. haben einen Beitrag mit dem Titel „Der Osten steht auf“ zur Publikation beigesteuert. „Die Neue Rechte kämpft […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Neue Handreichung vorgestellt: Zum Umgang mit dem Kulturkampf von rechts in Gedenkstätten und Museen

Am Donnerstag, den 06.02.2020, präsentierte MBR-Projektleiterin Bianca Klose auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Dr. Dirk Behrendt, dem Direktor der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Uwe Neumärker, und Daniela Bystron, Kuratorin für Outreach des Brücke-Museums, die neue MBR-Handreichung „Nur Schnee von gestern? – Zum Umgang mit dem […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Neue Broschüre zu Verschwörungstheorien aus Rheinland-Pfalz

Themenheft InfoREX: Verschwörungstheorien – Einordnung und Handlungsempfehlungen Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Rheinland-Pfalz beleuchtet mit einer aktuellen Broschüre das Thema Verschwörungstheorien und Rechtsextremismus. Verschwörungstheorien sind nicht nur Teil des „alten“ und „neuen“ Rechtsextremismus; Versatzstücke von Verschwörungsdenken finden sich zahlreich und mit unterschiedlicher ideologischer Einfärbung. Oftmals besitzen Verschwörungstheorien eine inhaltliche Nähe zum Antisemitismus. In seinem Grußwort für die Veröffentlichung […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Seit Donnerstag steht die Januar-Ausgabe des monatlichen ibs-Newsletters zum Download bereit. Im Newsletter berichtet die Mobile BEratung gegen Rechtsextremismus Köln über Veranstaltungen und Ausstellungen des NS-Dok sowie über weitere Veranstaltungen in Köln und Umland, die Themen wie Rassismus, Antisemitismus oder andere Formen von Diskriminierung sowie Rechtsextremismus oder Fragen der Einwanderungsgesellschaft behandeln. In der Rubrik „Am […]

Aktuelles, Allgemein, Publikationen Mitglieder

miteinanderaktuell zur Geschichte des Gedenkens

Die Bombardierung Magdeburgs am 16. Januar 1945 war ein einschneidendes Ereignis. Mehr als 2.000 Menschen kamen ums Leben, fast die gesamte Innenstadt wurde zerstört. Die Spuren der Zerstörung sind bis heute noch sichtbar. Auch nach 75 Jahren ist der 16. Januar der zentrale Gedenktag – im Sinne einer öffentlichen historischen Rückbesinnung. Er ist wichtiger Bezugspunkt […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Aussteiger*innen als Zeitzeugen in der pädagogischen Arbeit? Eine kritische Annäherung

Das Nationale Zentrum Kriminalprävention hat einen Sammelband zu „Früheren Extremisten in der schulischen Präventionsarbeit“ herausgegeben. Darin enthalten ist auch ein Aufsatz von Ricarda Milke von Miteinander e.V. mit einer kritischen Annäherung an den Einsatz von „Aussteiger*innen als Zeitzeugen in der pädagogischen Arbeit“. Den Sammelband in pdf-Version zum Download finden Sie hier. https://www.nzkrim.de/filead…/…/NZK_Berichte/NZK_2020_01.pdf

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Broschüre: „Damals wie Heute“ – Neonazismus im RB Arnsberg

Informationsbroschüre der Mobilen Beratung im RB Arnsberg über neonazistische Akteure, Strategien und Lebenswelten zwischen Ruhrgebiet und Siegerland. In den letzten Jahren hat die ‚Extreme Rechte‘ viel an Einfluss und öffentlicher Beachtung dazu gewonnen. Dies liegt insbesondere an völkisch-nationalistischen und populistischen Gruppierungen wie der AfD sowie an neurechten Think Tanks und Vernetzungsplattformen, die sich immer mehr […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Newsletter Dezember 2019

Seit heute steht die Dezember-Ausgabe des monatlichen ibs-Newsletters zum Download bereit. Im Newsletter berichtet die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierugsbezirk Köln über Veranstaltungen und Ausstellungen des NS-Dok sowie über weitere Veranstaltungen in Köln und Umland, die Themen wie Rassismus, Antisemitismus oder andere Formen von Diskriminierung sowie Rechtsextremismus oder Fragen der Einwanderungsgesellschaft behandeln. In der […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder