Neue Broschüre der Mobilen Beratung zum verschwörungsideologischem Spektrum in Niedersachsen

Das Regionalbüro Nordwest der Mobilen Beratung Niedersachsen gegen Rechtsextremismus für Demokratie in Oldenburg hat am 01.02.2022 eine neue Broschüre zu sogenannten „Querdenker:innen“ in Niedersachsen veröffentlicht. Die Publikation fasst erstmals Strategien, Strukturen und Ideologien dieses Spektrums im gesamten Bundesland zusammen. Interessierte finden in der Broschüre zum Beispiel Tipps, wie sie antisemitische Codes erkennen und sich vor […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Das ist unser Haus

Handreichung des Kulturbüro Sachsen e.V. zum Umgang mit Immobiliennutzungen durch die extreme Rechte erschienen Seit 2001 beraten die Mobilen Beratungsteams des Kulturbüros Sachsen e.V. zum Umgang mit neonazistischen Erscheinungen in Sachsen. Seit Beginn der Arbeit spielt der Umgang mit Immobilien eine wichtige Rolle, sei es der Erwerb durch extrem rechte Akteur*innen, die Nutzung als Konzert- […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

inforex#3: Rechtsextremismus in Rheinland-Pfalz. Eine Bilanz des ersten Corona-Jahres

Neuerscheinung: „Rechtsextremismus in Rheinland-Pfalz. Eine Bilanz des ersten Corona-Jahres“ Diese Ausgabe der „inforex“ soll dazu beitragen, die Gegenwart des Rechtsextremismus im Bundesland abzubilden, und Interessierten einen kompakten Überblick über das Corona-Jahr 2020 geben. Denn wer Rechtsextremismus bekämpfen will, muss zunächst seine weltanschaulichen Grundpfeiler, organisatorischen Strukturen, dynamischen Veränderungen und Bezüge zur Gesellschaft verstehen. Die „inforex“ ist […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

inforex #4: Rechtsextreme Aufmärsche

Rechtsextreme setzen sich besonders häufig dort fest, wo ihnen mit Ignoranz begegnet oder gar Wohlwollen entgegengebracht wird. Wer das verhindern will, muss auch gegen die temporäre rechtsextreme Raumnahme in Form von Versammlungen kurzfristig und entschlossen handeln. Anspruch dieses Heftes ist es, mögliche Handlungsweisen aufzuzeigen und die Zivilgesellschaft zum unverzagten Sich-Einmischen zu ermutigen. Die neueste Ausgabe […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Graue Wölfe und türkischer Nationalismus. Neue Broschüre des MBT Hessen

In der vergangenen Zeit haben hat sich das MBT Hessen mit dem Phänomen des türkischen Nationalismus beschäftigt. Die neuveröffentlichte Broschüre möchte einen Beitrag zu dieser Debatte leisten. Neben dem Blick von Seiten der Mobilen Beratung auf das Thema und die Region Kassel konnten unsere Kolleg*innen thematisch vielfältige Beiträge gewinnen und ein Interview führen. Sie kann […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Monitorium Rechts zu Völkischen Siedlern in Sachsen

Via Kulturbüro Sachsen e.V. Am 10.08.2021 erschien die vierte Ausgabe des „Monitorium Rechts“, welche sich den Völkischen Siedlern in Sachsen widmet. Diese kann ab sofort als PDF heruntergeladen oder gegen Rückporto beim Kulturbüro Sachsen e.V. bestellt werden. Mit der Schriftenreihe des Kulturbüro Sachsen e.V. und seiner Mobilen Beratungsteams wird auf wenigen Seiten und Schlaglichtartig der […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Neue Studie: Die Zukunft Sachsens

– junge Menschen mit Migrationsvordergrund und diskriminierungskritische Perspektiven auf Jugendhilfe in Sachsen Am 07. Juli 2021 diskutierte die Fachstelle Jugendhilfe des Kulturbüro Sachsen ihre Forschungsergebnisse veröffentlicht in der Studie „Die Zukunft Sachsens – junge Menschen mit Migrationsvordergrund und diskriminierungskritische Perspektiven auf Jugendhilfe in Sachsen“ in Fachkreisen in Zwickau. Ab heute stehen diese Ergebnisse der breiten […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

NRW: Beratungsstellen kritisieren geplante Reform des Versammlungsgesetzes

Die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen plant ein neues Versammlungsgesetz (Drucksache 17/12423). Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus in NRW, die Opferberatungsstellen BackUp und OBR sowie die Ausstiegsberatung NinA NRW sehen dem Vorhaben mit Sorge entgegen und haben eine gemeinsame Stellungnahme verfasst. Darin schreiben sie unter anderem: „Die geplanten Neuregelungen drohen die Wahrnehmung eines der zentralen Grundrechte in […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Neue Publikation mit Handlungsempfehlungen für Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung zum Umgang mit Protestverhalten in den Kommunen erschienen.

Neben der Frage „Wie kann eine Kommunikation zu emotional aufgeladenen politischen Themen gelingen?“ zeigt die Veröffentlichung auch langfristige Handlungsmöglichkeiten für ein friedliches und demokratisches Miteinander im Ort auf. Sie finden in der Broschüre eine Checkliste für Veranstaltungen. Weiterhin wird das Thema Beratung im Vorfeld von Veranstaltungen mit entsprechenden Ansprechpartner_innen stark gemacht. Die Handreichung des Staatsministeriums […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder, Umgang mit Verschwörungserzählungen

Veröffentlichung: Ist das rechts-extrem? Zeichen und Gruppen erkennen

Veröffentlichung der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in Schleswig-Holstein Die Broschüre „Ist das rechts-extrem? Zeichen und Gruppen erkennen“ vermittelt Wissen über Rechtsextremismus so, dass möglichst viele Menschen sich informieren können, um rechtsextreme Positionen und Aktivitäten in ihrem Umfeld zu erkennen. Die Broschüre wurde von den RBTs in Kooperation mit capito Schleswig-Holstein in Leichter Sprache Level A2 […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder