Publikation: „Entwicklungen der extrem rechten und rechtspopulistischen Szene unter besonderer Berücksichtigung von Rheinland-Pfalz“

Im Kontext der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in Rheinland-Pfalz haben der BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) und die Heinrich Böll Stiftung in Rheinland-Pfalz ihre gemeinsame Publikation „Entwicklungen der extrem rechten und rechtspopulistischen Szene unter besonderer Berücksichtigung von Rheinland-Pfalz“ veröffentlicht. „Die Entwicklungen der letzen Jahre zeigen eine zunehmende Gefährdung durch die extreme Rechte und den […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

„Reformation der Meinungsfreiheit“ oder Re-Formation autoritärer Strukturen?

Eine Analyse der Corona-Proteste in Wittenberg Seit mittlerweile mehr als einem Jahr treffen sich in Wittenberg, mitunter wöchentlich, Kritiker:innen der Corona-Maßnahmen, Leugner:innen der Krankheit und Verschwörungsgläubige unter dem Motto „Reformation der Meinungsfreiheit“ auf dem dortigen Marktplatz. Bis zur Veröffentlichung des Analysepapiers am 01. Juni 2021 hat Projekt GegenPart mindestens 42 dieser Kundgebungen und Demonstrationen gezählt. […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Sachsen rechts unten 2021

Neue Publikation zu rechten Orten in Sachsen Am Freitag, den 07. Mai 2021 veröffentlichte das Kulturbüro Sachsen e.V. seine Jahrespublikation „Sachsen rechts unten 2021“. Mit dieser Publikation werfen unsere Kolleg*innen jährlich einen ausführlichen Blick auf die qualitative Verfasstheit der extrem rechten Szene im Bundesland. Diese Veröffentlichung wurde durch die Amadeu Antonio Stiftung finanziert. In der […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

RBT Schleswig-Holstein: Release-Veranstaltung zur Veröffentlichung „Rechte Klangwelten“

Wie klingt eigentlich Rechtsextremismus? Die Regionalen BEratungsteams gegen Rechtsextremismus in Schleswig-Holstein laden Sie herzlich ein, sich davon im Rahmen der Vorstellung ihrer neuen Broschüre „Rechte Klangwelten – Von Rechtsextremismus bis in die ‚Mitte der Gesellschaft’“ einen Eindruck zu verschaffen. Dabei werden die Expert:innen im Themenfeld Rechtsextremismus und Musik Anna Groß und Jan Raabe in zwei […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder, Veranstaltungen

Extrem rechte Aktivitäten 2020 im Regierungsbezirk Köln

Unser (Jahresrück-)Blick auf die extreme Rechte im Jahr 2020 für den Regierungsbezirk Köln ist erschienen. Der Jahrsrückblick skizziert die relevantesten rechten Akteur*innen und deren Aktivitäten im Regierungsbezirk Köln, also dem Gebiet zwischen Leverkusen und Bonn, Aachen und Gummersbach, in dem die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus tätig ist. Darüber hinaus findet eine Auseinandersetzung mit den Protesten […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Zwei neue Broschüren der Mobilen Beratung in Niedersachsen

Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus in Niedersachsen hat gleich zwei neue Broschüren veröffentlicht: Die Broschüre „Zur Schau getragen“ widmet sich extrem rechten Codes, Symbolen und Marken und kann hier online abgerufen werden. Die Broschüre „Völkische Siedlungen“ gibt Hintergrundinformationen und Handlungsempfehlungen zum Umgang mit völkischen Sieder*innen und ist hier zu finden.

Aktuelles, Publikationen Mitglieder, Umgang mit Verschwörungserzählungen

Neue Veröffentlichung der MBR in OWL: „Perspektiven“

Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus in Ostwestfalen-Lippe hat ihre neue Broschüre „Perspektiven“ veröffentlicht. „»Perspektiven« ist eine Zusammenstellung aus Textbeiträgen und Interviews von und mit Personen und Gruppen aus ganz OWL. Mit der Broschüre möchte die MBR OWL die vielfältigen Arten des ehrenamtlichen Engagements in der Region sichtbar machen und Betroffenen von Rassismus und Antisemitismus eine […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder

Broschüre „Abstand halten gegen rechts!“ – Corona & die extreme Rechte – Entgegnungen einer kritischen Zivilgesellschaft

Am 28.01.2021 erschien die Handreichung „Abstand halten gegen rechts! Corona & die extreme Rechte – Entgegnungen einer kritischen Zivilgesellschaft“ des Kulturbüros Sachsen e.V. Mit der Broschüre präsentiert das Kulturbüro Sachsen e.V. Beobachtungen zum Agieren der extremen Rechten in der Corona-Pandemie. Die Analysen sind unterlegt mit Beispielen aus dem Raum Leipzig. Der Träger möchte damit die […]

Aktuelles, Publikationen Mitglieder, Umgang mit Verschwörungserzählungen

„Hier kennt man sich …“ ΙΙ

Die Mobile Beratung im Regierungsbezirk Münster. Gegen Rechtsextremismus. Für Demokratie hat eine neue Broschüre zu zivilgesellschaftlichen Aktivitäten gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Münster veröffentlicht. Es wird deutlich, wie wichtig eine plurale Zivilgesellschaft für ein demokratisches Zusammenleben ist. Die Broschüre finden Sie hier im PDF Format.

Aktuelles, Publikationen Mitglieder