5./6.11., online: „48 Stunden Vielfalt ohne Alternative“

Am 5. & 6.11. 2020 veranstaltet der Paritätische Wohlfahrtsverband die Online-Konferenz „48 Stunden Vielfalt ohne Alternative“. Wir freuen uns, dass MBR-Kolleg_innen in gleich zwei Fachwerkstätten als Referent_innen dabei sind: Druck aus den Parlamenten. Zum Umgang mit schriftlichen Anfragen. (Simon Brost & Judith Heinmüller) Fit machen gegen Hass und Hetze in Sozialen Medien. (Hamid Mohseni) Weitere […]

Aktuelles, Veranstaltungen

26.10., Erfurt: Nach den Rechten sehen – Der Dritte Weg und seine Ideologie

Wann: Montag, 26. Oktober 2020 von 19:00 bis 21:00 Wo: Kalif Storch, Zum Güterbahnhof 20, 99085 Erfurt In der kommenden Woche finden die alternativen Einführungstage der Universität Erfurt statt. In diesem Rahmen referieren unsere Kolleg*innen von MOBIT über die extrem rechte Kleinstpartei „Der Dritte Weg“, die sich seit einiger Zeit auch in Erfurt organisieren. Der […]

Aktuelles, Veranstaltungen

10.-14.11.: Asylinitiativenkonferenz 2020

Was Corona (un)sichtbar macht – Auswirkungen der Pandemiesituation auf die Lebensrealität von Geflüchteten. Termine: Do., 10.-14. November 2020 Konferenz-Programm Ort: digital Anmeldung bis zum 31. Oktober:Die Workshops finden über Big Blue Button statt. Die Teilnahme ist begrenzt. Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung an asylini@sfrev.de unter Angabe von:– Titel des Workshops im Betreff– Name– bitte […]

Aktuelles, Veranstaltungen

27.11., online: Training: Argumentieren gegen Rechts!

Vertiefendes Argumentationstraining zum Umgang mit rechten Äußerungen. ACHTUNG: Die Veranstaltung findet online statt!Termin: Do., 03. Dezember 2020, 10-15:30 Uhr Ort: digitales Forum Teilnahmebeitrag: 10 € Anmeldung bis zum 27. November unter: bildung[at]kulturbuero-sachsen.de Veranstaltungsflyer (.PDF 139KB)Rechte, rassistische und andere diskriminierende Äußerungen begegnen vielen Menschen im beruflichen oder privaten Alltag. Passende Reaktionen fallen den meisten erst im […]

Aktuelles, Veranstaltungen

11.11.2020: „Digitale Fachtagung – Jungen und die rechte Kampfsportszene“. Besondere Herausforderungen in der pädagogischen Arbeit mit Jungen

Wann: 11. November 2020, 10.00 bis 13.00 Uhr (ab 9.00 Uhr technischer Support möglich) Die Fachstelle Jungenarbeit Rheinland-Pfalz bietet regelmäßig im Herbst eines Jahres im Auftrag des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz eine Fachtagung zu aktuellen Themen im Bereich Arbeit mit Jungen und jungen Männern an. Vor dem Hintergrund der Bestimmungen zur […]

Aktuelles, Veranstaltungen

6.10.2020, online: Trainieren für den Umsturz?

„Kampfsport hat eine enorme Bedeutung in der Naziszene. Sie trainieren ihre politische Gewalt für den Straßenkampf, beschwören Rassismus und gewalttätige Männlichkeit. Über Entwicklungen, Prävention und Gegenstrategien diskutieren wir am 06. Oktober online mit tollen Gästen.“ (Robert Claus). Mit dabei sind auch unsere Kolleg*innen von der Mobilen Beratung in Thüringen.

Aktuelles, Veranstaltungen

4.11.2020 in Dresden: Workshop: Handlungs- und Argumentationsstrategien gegen Menschenfeindlichkeit und Rassimus

Termin: Mittwoch, 04. Nov. 2020, 10:00-17:00 Uhr Veranstaltungsort: DresdenDer genaue Ort wird nach der Anmeldung bekannt gegeben. Teilnahmebeitrag: 50 € Verdienende / Hauptamtliche10 € Geringevrdienende / Eherenamtliche Anmeldung bis zum 30. Oktober unter: bildung[at]kulturbuero-sachsen.de Veranstaltungsflyer (.PDF 400 KB) Vorurteile, Diskriminierung und Demokratiefeindlichkeit können uns überall begegnen – auf der Arbeit, im Sportverein, im Stadtviertel oder […]

Aktuelles, Veranstaltungen

Workshop „Meine Freiheit, deine Freiheit“

Termin: Montag, 04. Nov. 2020, 09:30-16:30 Uhr Veranstaltungsort: LeipzigDer genaue Ort wird nach der Anmeldung bekannt gegeben. Teilnahmebeitrag:50 € Verdienende / Hauptamtliche10 € Geringevrdienende / Eherenamtliche Anmeldung bis zum 31. Oktober unter: bildung[at]kulturbuero-sachsen.de Veranstaltungsflyer (.PDF 2,15 MB) Wer entscheidet im Krisenfall, wenn Zeitnot und Unwissen regieren? Welche Mittel sind angemessen? Was passiert mit demokratischen Entscheidungswegen?Die […]

Aktuelles, Veranstaltungen

Rechte Bewegungen: Eine Pegida-Safari in Dresden

Termin: Montag, 12. Oktober 2020, 11:00-20:00 Uhr Veranstaltungsort: DresdenDer genaue Ort wird nach der Anmeldung bekannt gegeben. Teilnahmebeitrag:100€ (inkl. Verpflegung)40€ ermäßigt Maximale Teilnehmer*innen-Zahl: 12 Anmeldung bis zum 01. Oktober unter: bildung[at]kulturbuero-sachsen.de Veranstaltungsflyer (.PDF 195 kB) Seit Oktober 2014 zieht Pegida durch Dresden. Mittlerweile stehen über 200 Spaziergänge zu Buche und auf ihren Bühnen haben nahezu […]

Veranstaltungen

Buchvorstellung & Gespräch: Völkische Landnahme

Montag, 12.10.2020, 19.30-21 Uhr: Stadtmuseum Camburg, Am Amtshof 1-2 Dienstag, 13.10.2020, 19.30-21 Uhr: Haus der Kirche, Kristanplatz 1, Mühlhausen Seit Jahren siedeln sich junge Rechtsextreme bewusst in ländlichen Regionen an, um dort generationsübergreifend „nationale Graswurzelarbeit“ zu betreiben. Dieser unauffällige Aktionismus ist gegen die moderne und liberale Gesellschaft der Großstädte gerichtet, es herrschen alte Geschlechterbilder und […]

Aktuelles, Veranstaltungen