14.+15.12.2020: AWO Fachtagung „Odins Rückkehr! Ahnenkult und Rechtsextremismus“

Mit der Fachtagung „Odins Rückkehr!“ – Ahnenkult und Rechtsextremismus knüpfen wir inhaltlich an die Veranstaltung „Odin mit uns“ aus dem Jahr 2017 an. Deren Inhalte werden dabei neben den Wikingern um andere ‚Ahnen‘ wie Germanen und Slawen erweitert. Auch werden neue und wie wir zum Zeitpunkt der Planung dieser Fachtagung noch nicht vorhersehen konnten mit […]

Aktuelles, Veranstaltungen

17.11.: NSU 2.0 – geht es in den Sicherheitsbehörden mit RECHTEN Dingen zu?

Veranstaltungstipp: Am 17.11. diskutiert MBR-Projektleiterin Bianca Klose auf Einladung der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag mit vier Frauen, die aufgrund ihres Engagements ins Fadenkreuz von Rechtsextremen geraten und von massiven Bedrohungen betroffen sind. Seda Başay-Yildiz (Rechtsanwältin), Idil Nuna Baydar (Kabarettistin), Martina Renner, MdB (Sprecherin für Antifaschistische Politik der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag) und Janine […]

Aktuelles, Veranstaltungen

21.11., 10h: „Rassismus und Antisemitismus in Verschwörungsmythen“

Wann: Samstag, 21.11.2020, 10-11 Uhr, online Referentin: Nicola Rosendahl, Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus in RLP (Anmeldung an: hp.rauguth@paxchristi.de, daraufhin Erhalt des Links zur Teilnahme) Im Nachgang zu den Ereignissen am 29.08.2020 in Berlin und vielen anderen Demonstrationen im Zusammenhang mit Corona, taten sich Medien und Öffentlichkeit schwer, dass Geschehen rund um die Demonstrationen an diesem […]

Aktuelles, Veranstaltungen

19.11.2020: Rechter Hass auf der Straße und im Netz – Ein Podiumsgespräch mit Blick auf den Anschlag von Halle und die Rolle von Zivilgesellschaft

Donnerstag, 19.11.2020 18:00 Uhr, ONLINE Die Veranstaltung wird live unter https://youtu.be/Pg4JBoF5Xu4 übertragen. Was führt dazu, dass sich Menschen radikalisieren? Was treibt Menschen vom Hass im Internet zur Gewalt auf die Straße? Ist rechte Radikalisierung ein männliches Problem? Gibt es wirklich den Rechtsterroristen als „einsamen Wolf“? Welche Rolle hat zivilgesellschaftliches Engagement in der notwendigen Auseinandersetzung? Wie […]

Aktuelles, Veranstaltungen

5./6.11., online: „48 Stunden Vielfalt ohne Alternative“

Am 5. & 6.11. 2020 veranstaltet der Paritätische Wohlfahrtsverband die Online-Konferenz „48 Stunden Vielfalt ohne Alternative“. Wir freuen uns, dass MBR-Kolleg_innen in gleich zwei Fachwerkstätten als Referent_innen dabei sind: Druck aus den Parlamenten. Zum Umgang mit schriftlichen Anfragen. (Simon Brost & Judith Heinmüller) Fit machen gegen Hass und Hetze in Sozialen Medien. (Hamid Mohseni) Weitere […]

Aktuelles, Veranstaltungen

26.10., Erfurt: Nach den Rechten sehen – Der Dritte Weg und seine Ideologie

Wann: Montag, 26. Oktober 2020 von 19:00 bis 21:00 Wo: Kalif Storch, Zum Güterbahnhof 20, 99085 Erfurt In der kommenden Woche finden die alternativen Einführungstage der Universität Erfurt statt. In diesem Rahmen referieren unsere Kolleg*innen von MOBIT über die extrem rechte Kleinstpartei „Der Dritte Weg“, die sich seit einiger Zeit auch in Erfurt organisieren. Der […]

Aktuelles, Veranstaltungen

10.-14.11.: Asylinitiativenkonferenz 2020

Was Corona (un)sichtbar macht – Auswirkungen der Pandemiesituation auf die Lebensrealität von Geflüchteten. Termine: Do., 10.-14. November 2020 Konferenz-Programm Ort: digital Anmeldung bis zum 31. Oktober:Die Workshops finden über Big Blue Button statt. Die Teilnahme ist begrenzt. Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung an asylini@sfrev.de unter Angabe von:– Titel des Workshops im Betreff– Name– bitte […]

Aktuelles, Veranstaltungen

27.11., online: Training: Argumentieren gegen Rechts!

Vertiefendes Argumentationstraining zum Umgang mit rechten Äußerungen. ACHTUNG: Die Veranstaltung findet online statt!Termin: Do., 03. Dezember 2020, 10-15:30 Uhr Ort: digitales Forum Teilnahmebeitrag: 10 € Anmeldung bis zum 27. November unter: bildung[at]kulturbuero-sachsen.de Veranstaltungsflyer (.PDF 139KB)Rechte, rassistische und andere diskriminierende Äußerungen begegnen vielen Menschen im beruflichen oder privaten Alltag. Passende Reaktionen fallen den meisten erst im […]

Aktuelles, Veranstaltungen

11.11.2020: „Digitale Fachtagung – Jungen und die rechte Kampfsportszene“. Besondere Herausforderungen in der pädagogischen Arbeit mit Jungen

Wann: 11. November 2020, 10.00 bis 13.00 Uhr (ab 9.00 Uhr technischer Support möglich) Die Fachstelle Jungenarbeit Rheinland-Pfalz bietet regelmäßig im Herbst eines Jahres im Auftrag des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz eine Fachtagung zu aktuellen Themen im Bereich Arbeit mit Jungen und jungen Männern an. Vor dem Hintergrund der Bestimmungen zur […]

Aktuelles, Veranstaltungen

6.10.2020, online: Trainieren für den Umsturz?

„Kampfsport hat eine enorme Bedeutung in der Naziszene. Sie trainieren ihre politische Gewalt für den Straßenkampf, beschwören Rassismus und gewalttätige Männlichkeit. Über Entwicklungen, Prävention und Gegenstrategien diskutieren wir am 06. Oktober online mit tollen Gästen.“ (Robert Claus). Mit dabei sind auch unsere Kolleg*innen von der Mobilen Beratung in Thüringen.

Aktuelles, Veranstaltungen