Rassismuskritische Pädagogik (Chemnitz)

Workshop – Kulturbüro Sachsen e.V. Termin: 29. Juni 2022, 10:00-17:00 Uhr Ort: Chemnitz, AJZ Streetwork, Dresdner Str. 10 Teilnahmebeitrag:Dank finanzieller Förderung kostenfrei Anmeldung bis zum 26.06.2022 unter: lisa.bendiek@kulturbuero-sachsen.de unter Angabe von Vor- und Nachname und gegebenenfalls Institution/Organisation. Veranstaltungsflyer (.PDF 1.5 MB) Zum professionellen Selbstverständnis von Pädagoginnen gehört ein Bekenntnis gegen Rassismus, Antisemitismus und andere Formen […]

Aktuelles, Veranstaltungen

Freiwillig engagiert! Wie umgehen mit Überforderung und Stress? (Dresden)

Vortrag und Austausch zu den Herausforderungen als Freiwillige*r in der Arbeit mit Geflüchteten – Kulturbüro Sachsen e.V. Termin: Montag, 4. Juli 2022, 17-20 Uhr Veranstaltungsort: Dresden, riesa efau – Runde Ecke, Adlergasse 12 Teilnahmebeitrag: kostenlos dank Förderung. Anmeldung bis 03.07.2022 per Email an bildung[aet]kulturbuero-sachsen.de Veranstaltungs-Flyer als .PDF downloaden (ca. 800 MB) Seit dem Beginn des […]

Aktuelles, Veranstaltungen

Fachtag: Zwischen Alltag und Anschlag – Antifeminismus und Rechtsextremismus

Ein Fachtag der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Bayern Wann: Freitag, 08.07.2022, Anmeldeschluss 2 Tage vor der Veranstaltung Wo: Hochschule München – Campus Pasing, Am Stadtpark 20, 81243 München Antifeminismus gehört seit jeher zum Kernbestand extrem rechter Ideologien und politischer Praxen. Er zielt darauf, strukturelle Ungleichheiten zu verfestigen und Emanzipationserfolge zunichte zu machen. Antifeminismus ist dabei […]

Aktuelles, Veranstaltungen

Fachtag „Schulen im Aufbruch – diskriminierungskritische Schulen unterstützen und begleiten“

SAVE THE DATE // FACHTAG ZWICKAU // 30.09.2022 // 10 – 16.00 Uhr Diskriminierung ist ein zentrales Hindernis für ein gleichberechtigtes und respektvolles Zusammenleben in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen. Im Kontext Schule gehören Diskriminierungen zu den Alltagserfahrungen von Schüler*innen und deren Eltern – wie kann mit Diskriminierungen auf individueller und struktureller Ebene umgegangen werden? Welche Handlungsmöglichkeiten […]

Aktuelles, Veranstaltungen

17.05.2022: Aufenthalt und Unterstützung für alle Geflüchteten aus der Ukraine

Ein ABC für Ehrenamtliche mit anschließendem Austausch Termin: Dienstag, 17. Mai 2022, 17-20 Uhr Veranstaltungsort: Dresden, Herbert-Wehner-Bildungswerk,Devrienstraße 7 Teilnahmebeitrag: kostenlos Anmeldung nicht nötig. Bei Fragen können Sie sich an Johannes.Richter@kulturbuero-sachsen.de wenden Veranstaltungs-Flyer als .PDF downloaden (ca. 5 MB) Seit dem Beginn des Angriffskriegs von Russland gegen die Ukraine ist die Zahl der Schutzsuchenden Menschen in […]

Aktuelles, Veranstaltungen

16.05.2022: Aufenthalt und Unterstützung für alle Geflüchteten aus der Ukraine

Ein ABC für Ehrenamtliche mit anschließendem Austausch Termin: Montag, 16. Mai 2022, 17-20 Uhr Veranstaltungsort: Ost-Passage Theater, Konradstraße 27, 04315 Leipzig (über dem ALDI)Es gilt die 1G Regel! Bitte kommt alle getestet! Teilnahmebeitrag: kostenlos Anmeldung nicht nötig. Bei Fragen können Sie sich an Vince.von.Gynz-Rekowsk[at]kulturbuero-sachsen.de wenden Veranstaltungs-Flyer als .PDF downloaden (ca. 2 MB) Seit dem Beginn […]

Aktuelles, Veranstaltungen

Workshop: Gemeinsam. Gut. Entscheiden.

Entscheidungsprozesse in Gruppen Termin: Montag, 27. Juni 2022, 10:00-17 Uhr Veranstaltungsort: Dresden(genauen Veranstaltungsort teilen wir nach der Anmeldung mit.) Teilnahmebeitrag: aufgrund finanzieller Förderung kann der Teilnahmebeitrag gestaffelt erfolgen:75€ Verdienende/Hauptamtliche35€ Geringverdienende/Ehrenamtliche Anmeldung bis zum 15.06 2022 unter: bildung[at]kulturbuero-sachsen.de Veranstaltungs-Flyer als .PDF downloaden (ca. 426 KB) „Viele Köchinnen verderben den Brei!“, heißt es. Und wenn Sie jetzt […]

Aktuelles, Veranstaltungen

8. Mai – Tag der Befreiung. Erinnerungen an den 2. Weltkrieg in Europa, Ukraine und Russland

MBR-Kollege Michael Sulies ist heute bei „8. Mai – Tag der Befreiung. Erinnerungen an den 2. Weltkrieg in Europa, Ukraine und Russland“ von Helle Panke – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin zu Gast und wird über Rolle, Motive und Strategien rechtsextremer und verschwörungsideologischer Akteur_innen anlässlich dieses Datums vor dem Hintergrund des russischen Angriffskrieges informieren. Auf dem selben Panel […]

Aktuelles, Veranstaltungen

Spiel doch womit Du willst!

Geschlechterreflektierende Pädagogik und Rechtsextremismusprävention In unserem gemeinsamen Workshop mit dem Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V. am 5. Mai 2022 werfen wir einen Blick auf Geschlechterrollen in rechtsextremer Ideologie und Lebenswelt, auf Vorstellungen von Volk, Familie und Erziehung und antifeministische Erscheinungsformen. Anhand von Übungen diskutieren wir die Bedeutung geschlechterreflektierender Ansätze in der pädagogischen Arbeit. […]

Aktuelles, Veranstaltungen