Herzlich Willkommen beim Bundesverband Mobile Beratung

Der Bundesverband Mobile Beratung e.V. (BMB) ist der Dachverband von 50 Mobilen Beratungsteams bundesweit, die zum Umgang mit Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus, Verschwörungserzählungen und Rechtspopulismus beraten. In den 50 Teams arbeiten rund 200 Mobile Berater*innen, die sich auf gemeinsame Grundsätze verpflichtet haben. Wir vernetzen ihre Arbeit, organisieren Fachtagungen und stehen als Ansprechpartner*innen für Politik und Medien zur Verfügung. Unsere Arbeit wird gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ sowie von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.

Sie suchen Beratung? Dann wenden Sie sich an Ihr Mobiles Beratungsteam vor Ort.

Sie möchten mehr über den Bundesverband erfahren? Dann klicken Sie hier.

Aktuelles vom Bundesverband Mobile Beratung

Aktuelle Veröffentlichungen

Aktuelles aus den Mobilen Beratungsteams

15.10.2022: „Solidar-Ich?! Zivilcourage zeigen – Betroffenen beistehen“ in Saarbrücken

Rassistische und rechtsextreme Gewalt sind ein bundesweites Problem. Auch im Saarland stiegen die Zahlen solcher politisch motivierten Angriffe zuletzt an. Betroffene Menschen und Zeug*innen sind solchen Situationen oft hilflos ausgesetzt und wissen häufig nicht, mit der Situation richtig umzugehen. Soll ich eingreifen? Soll ich etwas sagen? Wie kann ich helfen? Die Solidar-Ich?!-Veranstaltung bietet die Möglichkeit, […]

Berlin: Offener Brief zum Untersuchungsausschuss im Neukölln-Komplex

Seit Juli 2022 läuft im Berliner Abgeordnetenhaus (AGH) ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss zur rechten Terrorserie in Neukölln. Aufgrund der Verordnungen im AGH müssen Medienvertreter*innen und Zuschauer*innen in einem anderen Saal als der Ausschuss sitzen und dürfen die Sitzungen nur durch einen Livestream auf drei Leinwänden verfolgen. Zivilgesellschaftliche Organisationen haben dazu einen offenen Brief verfasst. Zu den […]

05.10.2022: Themenabend: „Völkische Bewegung in Mitteldeutschland“

Wann: 5. Oktober, 18.30 Uhr Ort: Pöge-Haus, Hedwigstraße 20, 04315 Leipzig Seit März 2020 richtet sich die Völkische Bewegung öffentlich mit einer überregionalen Kampagne an faschistische Familien: Mit Zusammenrücken in Mitteldeutschland wird der Aufkauf preiswerter Höfe in ostdeutschen, ländlichen Räumen beworben. Bereits seit dem Jahr 2015 siedelten sie sich in einem nur wenige Quadratkilometer großen […]

25.10.2022: „Verschwörungsideologien: Ideologische Funktionsweisen, Akteur*innen und gesellschaftspolitische Rahmung“

Für den 25. Oktober 2022 lädt das Berliner Netzwerk Verschwörungserzählungen gemeinsam mit der Berliner Landeszentrale für politische Bildung zu einem Fachtag ein. Dieser richtet sich vor allem an pädagogische Fachkräfte und bietet Workshops zum Umgang mit Verschwörungserzählungen im Berufsalltag von Pädagog_innen an. Auch unser MBR-Kollege Felix Müller wird dort einen Workshop zum Thema „Verschwörungsideologien: Ideologische […]

20.10.2022: Spiel doch, womit du willst!

Geschlechterreflektierende Pädagogik und Rechtsextremismusprävention Eine Veranstaltung von Miteinander e.V. In unserem gemeinsamen Workshop mit dem Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V. am 20. Oktober 2022 in Salzwedel werfen wir einen Blick auf Geschlechterrollen in rechtsextremer Ideologie und Lebenswelt, auf Vorstellungen von Volk, Familie und Erziehung und antifeministische Erscheinungsformen. Anhand von Übungen diskutieren wir die […]

Neue Broschüre: „WAS DARAN RECHTS IST – Verschwörungsideologien erkennen, einordnen und begegnen“

Unsere Kolleg*innen von der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in Hamburg haben eine Broschüre zum Thema Verschwörungsideologien herausgebracht: Verschwörungsideologien sind kein neues Phänomen. Kämpfe von Menschen, gegen die in Verschwörungserzählungen gehetzt wird, haben das schon vor der Corona-Pandemie immer wieder deutlich gemacht. Zahlreiche rechte Terroranschläge und andere Gewalttaten haben einen engen Bezug zu Verschwörungsideologien. Dass rechte […]

Mobile Beratung bundesweit

Für nähere Informationen zu den Mobilen Beratungsteams in Ihrer Region bitte auf die grauen Markierungen klicken. Im Bereich Angebote – Vor Ort finden Sie zudem eine Liste der Ansprechpartner_innen nach Bundesländern sortiert.

Kontakt

Bundesverband Mobile Beratung e.V.
Bautzner Str. 45
01099 Dresden

03 51/500 54 16
kontakt@bundesverband-mobile-beratung.de