Herzlich Willkommen beim Bundesverband Mobile Beratung

Der Bundesverband Mobile Beratung e.V. vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die in ganz Deutschland Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus anbieten. Die Mitglieder verpflichten sich auf gemeinsam vereinbarte, verbindliche Grundsätze.

Wir unterstützen die fachliche Vernetzung der Mobilen Beratungsteams und wollen unsere gute Arbeit sichtbar machen. Dazu organisieren wir Fachtagungen und Fortbildungen, nehmen an gesellschaftlichen Debatten teil und beraten Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft.

Unsere Arbeit wird gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ und ist nur möglich in Kooperation mit anderen bundesweiten Vernetzungsstrukturen .

Weitere Informationen zum Bundesverband

Aktuelles vom Bundesverband Mobile Beratung

Aktuelle Veröffentlichungen

23. September 2019
Sammelband „Auf zu neuen Ufern“ erschienen

Ausgehend von einem Fachgespräch im Mai 2019 leuchtet ein multiprofessioneller Band Potentiale und Herausforderungen einer stärkeren inhaltlichen und konzeptionellen Zusammenarbeit vom Mobiler Beratun...

Aktuelles aus den Mobilen Beratungsteams

05.09.2021: Podiumsdiskussion: Aktualität des Antisemitismus in Ostsachsen

Als Mitglied des Bündnis gegen Antisemitismus in Dresden und Ostsachsen freuen sich unsere Kolleg*innen vom Kulturbüro Sachsen e.V. sich auf die Auftaktveranstaltung von RAA Sachsen Opferberatung und Weiterdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen!Am 5. September lädt das Bündnis zu seiner Auftaktveranstaltung ein. Die Podiumsdiskussion zur „Aktualität des Antisemitismus in Ostsachsen“ findet von 14-16Uhr im Kleinen Haus des […]

Save the Date: Asyl-Initiativen Konferenz 2021

Via Kulturbüro Sachsen e.V. Vernetzen # Organisieren # Handeln Für den 5. und 6. November 2021 lädt das Kulturbüro Sachsen e.V. erneut zu einer Asyl-Initiativen-Konferenz ein.Bisher können wir Folgendes über das Programm verraten: Freitag, 5. November„Postmigrantische Gesellschaft“ digitale Abendveranstaltung des Postmigrantischen Netzwerk e.V. Samstag, 6. November Vorträge und Workshops im riesa efau Dresdengeplante Themen:– Handeln gegen […]

Monitorium Rechts zu Völkischen Siedlern in Sachsen

Via Kulturbüro Sachsen e.V. Am 10.08.2021 erschien die vierte Ausgabe des „Monitorium Rechts“, welche sich den Völkischen Siedlern in Sachsen widmet. Diese kann ab sofort als PDF heruntergeladen oder gegen Rückporto beim Kulturbüro Sachsen e.V. bestellt werden. Mit der Schriftenreihe des Kulturbüro Sachsen e.V. und seiner Mobilen Beratungsteams wird auf wenigen Seiten und Schlaglichtartig der […]

30.09. & 07.10.: Veranstaltung: „Germanisches“ in Film und Literatur

Auch noch heute ist die Idee eines germanischen Volkes weit verbreitet – nicht selten gekoppelt mit der wissenschaftlich haltlosen Vorstellung einer direkten Traditionslinie zu den heutigen ‚Deutschen‘. Damit einhergeht – nicht nur, aber vor allem auch in extrem rechten und rechtspopulistischen Milieus – die Konstruktion eines ethnisch homogenen Volkes und einer entsprechenden ‚deutschen Kultur‘. Grund […]

Stellenausschreibung: Mitarbeiter*in für die Fachstelle Jugendhilfe im Kulturbüro Sachsen e.V.

Die Fachstelle Jugendhilfe des Kulturbüro Sachsen e.V. bietet Beratung und Weiterbildung im Themenfeld Rassismus und Rechtsextremismus für Akteurinnen der Jugendhilfe in Sachsen an. Das Kulturbüro Sachsen e.V. berät seit 2001 lokale Vereine, Jugendinitiativen, Kirchgemeinden, Netzwerke, Firmen sowie Kommunalpolitik und -verwaltung in Sachsen mit dem Ziel, rechtsextremistischen Strukturen eine aktive demokratische Zivilgesellschaft entgegenzusetzen. Einer unserer Schwerpunkte […]

11.08.2021: Antisemitismus in der deutschen Rap-Szene (Ben Salomo)

Wann: Mittwoch, 11. August 2021, 18.30 Uhr Wo: Eckermann Buchhandlung, Marktstr. 2, 99423 Weimar Ein Gespräch von MOBIT e.V. mit Ben Salomo über seine Erfahrungen und seinen Blick auf die Hip-Hop-Szene„Ich bin 100% HipHop“, sagt Ben Salomo über sich selbst. Als Rapper und vor allem Organisator des Formats „Rap am Mittwoch“, wo deutschlandweit Rapper gegeneinander […]

Mobile Beratung bundesweit

Für nähere Informationen zu den Mobilen Beratungsteams in Ihrer Region bitte auf die grauen Markierungen klicken. Im Bereich Angebote – Vor Ort finden Sie zudem eine Liste der Ansprechpartner_innen nach Bundesländern sortiert.

Kontakt

Bundesverband Mobile Beratung e.V.
Bautzner Str. 45
01099 Dresden

03 51/500 54 16
kontakt@bundesverband-mobile-beratung.de