Herzlich Willkommen beim Bundesverband Mobile Beratung

Der Bundesverband Mobile Beratung e.V. vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die in ganz Deutschland Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus anbieten. Die Mitglieder verpflichten sich auf gemeinsam vereinbarte, verbindliche Grundsätze.

Wir unterstützen die fachliche Vernetzung der Mobilen Beratungsteams und wollen unsere gute Arbeit sichtbar machen. Dazu organisieren wir Fachtagungen und Fortbildungen, nehmen an gesellschaftlichen Debatten teil und beraten Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft.

Unsere Arbeit wird gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ und ist nur möglich in Kooperation mit anderen bundesweiten Vernetzungsstrukturen .

Weitere Informationen zum Bundesverband

Aktuelles vom Bundesverband Mobile Beratung

15. Oktober 2020
Austauschtreffen der Mobilen Beratungsteams

Heute und morgen sitzen wir mit über 40 Berater*innen aus allen Bundesländern zusammen. Das Austauschtreffen findet zweimal im JAhr statt, dieses Mal...

Aktuelle Veröffentlichungen

23. September 2019
Sammelband „Auf zu neuen Ufern“ erschienen

Ausgehend von einem Fachgespräch im Mai 2019 leuchtet ein multiprofessioneller Band Potentiale und Herausforderungen einer stärkeren inhaltlichen und konzeptionellen Zusammenarbeit vom Mobiler Beratun...

18. September 2019
2. Auflage: Umgang mit rechtspopulistischen Parteien

Aktualisierte Neuauflage der Broschüre „‚Wir holen uns unser Land und unser Volk zurück‘ – Empfehlungen zum Umgang mit rechtspopulistischen Parteien in Parlamenten und Kommunen“ Nach den Europa- und K...

12. Juli 2019
Sammelband „Was blüht dem Dorf?“ erschienen

Ausgehend von einer Tagung im Herbst 2018 leuchtet ein multiprofessioneller Band Potentiale und Herausforderungen aus In ländlichen Räumen werden an die Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus und me...

Aktuelles aus den Mobilen Beratungsteams

Neuköllns Nazi Problem

Der Exberliner legt eine ausführliche Reportage zur rechtsextremen Angriffsserie in Neukölln vor. Unser Kollege Matthias Müller von der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in Berlin geht darin auf die Situation der Betroffenen ein, von denen viele von der MBR beraten und unterstützt werden. Das Erzeugen von Angst, so Matthias Müller, ist kein Nebenprodukt von rechten Bedrohungen […]

Rechtsextremer Aufmarsch des „III. Weg“ am 3. Oktober 2020

Via Mobile Beratung Berlin Für den 3. Oktober 2020 bewirbt die rechtsextreme Kleinstpartei „Der III. Weg“ einen Aufmarsch in Berlin-Hohenschönhausen. Die Veranstaltung ist von 14.00 bis 20.00 Uhr angemeldet. Auftaktort und Endpunkt ist der Vorplatz des S-Bahnhofes Wartenberg. Rechtsextremer Aufmarsch des „III. Weg“ am 3. Oktober 2020 Für den 3. Oktober 2020 bewirbt die rechtsextreme […]

Themenflyer Verschwörungstheorien

Verschwörungsideologien sind antisemitische und antidemokratische Erzählungen über angebliche Weltverschwörungen. Besonders in Krisenzeiten erleben sie starken Aufwind. Der neue Themenflyer unserer Kolleg*innen von der Mobilen Beratung in Niedersachsen erklärt Wirkweise und Bedeutung dieser Ideologien. Der Flyer steht hier zum Download bereit.

AfD Stadtratvorsitzender in Gera

Was letzte Woche in Gera passiert ist, muss alle Demokrat*innen in Thüringen aufschrecken lassen. Sandro Witt: „Wer Antidemokraten wählt, ist selbst eine Gefahr für die Demokratie.“ Die vollständige Pressemitteilung von MOBIT e.V. zur Wahl eines AfD-Politikers als Stadtratvorsitzenden ist hier nachzulesen.

Buchvorstellung und Gespräch: Rechte Egoshooter. Von der virtuellen Hetze zum Livestream-Attentat

Mittwoch, 14. Oktober 2020 von 19:30 bis 21:00 in der Stadtverwaltung Stadt- und Regionalbibliothek Gera Donnerstag, 15. Oktober 2020 von 19.00 bis 21 Uhr in der Musikschule Arnstadt Eine verschlossene Holztür der Synagoge verhinderte ein größeres Massaker. Am 9. Oktober 2019 wollte in Halle der Rechtsextremist Stephan Balliet die dort versammelten Juden hinrichten. Mit selbstgebauten […]

Buchvorstellung & Gespräch: Völkische Landnahme

Montag, 12.10.2020, 19.30-21 Uhr: Stadtmuseum Camburg, Am Amtshof 1-2 Dienstag, 13.10.2020, 19.30-21 Uhr: Haus der Kirche, Kristanplatz 1, Mühlhausen Seit Jahren siedeln sich junge Rechtsextreme bewusst in ländlichen Regionen an, um dort generationsübergreifend „nationale Graswurzelarbeit“ zu betreiben. Dieser unauffällige Aktionismus ist gegen die moderne und liberale Gesellschaft der Großstädte gerichtet, es herrschen alte Geschlechterbilder und […]

Mobile Beratung bundesweit

Für nähere Informationen zu den Mobilen Beratungsteams in Ihrer Region bitte auf die grauen Markierungen klicken. Im Bereich Angebote – Vor Ort finden Sie zudem eine Liste der Ansprechpartner_innen nach Bundesländern sortiert.

Kontakt

Bundesverband Mobile Beratung e.V.
Bautzner Str. 45
01099 Dresden

03 51/500 54 16
kontakt@bundesverband-mobile-beratung.de